27
März
Zulal Wellness Resort: Neue Health & Wellness Director
Zulal Serenity_Qataf Suite_Balcony Evening
Mit dem neuen Zulal Wellness Resort by Chiva-Som eröffnet nicht nur das bislang größte Wellness Retreat im Nahen Osten, es ist auch das erste Resort weltweit, das die traditionelle arabische Heilkunde mit islamischer Medizin (TAIM) vereint. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich des holistischen Wellbeings hat die gebürtige Kopenhagenerin Sandie Johannessen die Rolle des Health & Wellness Director übernommen, um das Zulal Wellness Resort als Pionier im Bereich Wellbeing und Lifestyle zu etablieren.

© Zulal Wellness Resort

Sandie Johannessen verfügt über ein ausgesprochen umfangreiches Wissen, das weit über das, was man in Lehrbüchern nachlesen kann, hinausgeht. Seit vielen Jahren verfolgt sie ihren eigenen, gesunden Lebensstil, der auf ihrem ausgeprägten Verständnis für die verschiedensten kulturellen Therapieansätze gründet.

© Zulal Wellness Resort

Bereits in ihrer Kindheit verspürte sie eine tiefe Verbundenheit zu Thailand, wo sie ihre Spiritualität durch den Besuch buddhistischer Tempel und bei der Meditation mit Mönchen entdeckte. Ihre Begeisterung für Wellbeing wuchs schließlich, als ihr Onkel sie mit einem traditionellen Mittel gegen ihre Reisekrankheit in das alte Wissen einführte und sie dazu inspirierte, ganzheitliches Wohlbefinden in Indien zu erforschen.

© Zulal Wellness Resort

In Zeiten unerreichbarer Schönheitsideale, ständig wechselnder Ernährungstrends und utopischer Vorstellungen von Wellbeing, bleibt Sandie Johannessen bodenständig. „Denken Sie daran, freundlich zu sich selbst zu sein. Niemand ist perfekt“, rät sie ihren Gästen. „Wir sind Menschen und keine Schaufensterpuppen.“ Statt jedem neusten Trend nachzueifern, hält sie sich an die Grundregel: Alles in Maßen. Sie selbst macht zweimal jährlich ein großes Blutbild, um den Mineralstoff- und Vitaminhaushalt zu messen und ihren Lebensstil daran anzupassen. Sowohl im Zulal Adults Only Serenity Retreat als auch im Familien Discovery Retreat wird mithilfe von Körperanalysen und Blutbildern ein individueller Fitness-, Wellness- und Ernährungsplan aufgestellt als Grundlage für nachhaltiges Wellbeing – eine essenzielle Methode für Johannessen.

© Zulal Wellness Resort

Krip Rojanastien, Vorsitzender und CEO von Chiva-Som, heißt Sandie Johannessen herzlich willkommen: „Mit der Ernennung von Sandie Johannessen wird die Vision von Chiva-Som im Zulal Wellness Resort fortgeführt. Mit ihrer Expertise und Leidenschaft für holistisches Wellbeing ist sie eine inspirierende Führungspersönlichkeit und eine Schlüsselrolle bei der Förderung unserer Ziele.“ Daniele Vastolo, General Manager des Zulal Wellness Resorts, schließt sich den Worten von Rojanastien an: „Wir freuen uns, sie im Team willkommen zu heißen und mit ihr ein unverwechselbares Wohlfühlerlebnis für unsere Gäste zu schaffen, das Zulal als modernen Vorreiter für TAIM definieren wird.“

 

Über Zulal Wellness Resort

© Zulal Wellness Resort

Das neue Zulal Wellness Resort ist eine Oase. Eine Oase der Gesundheit, des Wohlbefindens und der Entspannung. Erstmals treffen in dem neuen Health Resort asiatische und arabische Gesundheitsphilosophien aufeinander und verschmelzen hier zu einem ganz neuen Ansatz, der in dieser Form weltweit Premiere feiert. Unter der Anleitung des thailändischen Wellness-Pioniers Chiva-Som ist in Katar ein Resort entstanden, das seinen Gästen einen ganzheitlichen und gesunden Lebensstil erschließt. Die weitläufige und zeitgenössisch gestaltete Luxusoase liegt direkt am Meer und richtet sich nicht nur an klassische Wellnessliebhaber, sondern ganz bewusst auch an Familien, die in den 120 Zimmern und Suiten des Family Wellness Resort gemeinsame Auszeit und Aktivitäten genießen können. Erwachsene Alleinreisende, Paare und Gruppen werden im abgeschiedenen Wellness Resort mit 60 Suiten und Villen empfangen. Mit dem einzigartigen Konzept ist Zulal moderner Botschafter für Katar.

© Zulal Wellness Resort

Auch der Name „Zulal“ ist eng mit der Region verbunden, denn er steht im Arabischen für „reines Wasser“ – ein wertvolles Gut. Dies spiegelt sich auch in der Gartengestaltung mit zahlreichen Teichen und Wasserspielen wider, die die Schilderungen der Seefahrer aufgreifen, wenn diese auf der Suche nach Wasser neue Dörfer entlang der Küste entdeckten.

© Zulal Wellness Resort

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner