21
März
Wellness Oasen zum Abschalten
Palazzo-Fiuggi_Pool-area-1536x1025
Traumhafte Plätze um den Gedanken freien Lauf zu lassen

In diesen Wellness-Locations tauchen Sie ein, in eine andere Welt und entspannen Sie Ihren Körper und Ihre Seele.

Park Hyatt Vienna

Das Arany Spa befindet sich im Luxushotel Park Hyatt Vienna im Herzen Wiens. Das Team kümmert sich mit herausragender Sorgfalt um seine Gäste und schafft es, jedes Stressgefühl in Luft aufzulösen. Man kann hier eintauchen in eine Welt der Entspannung und pures Wohlbefinden spüren bei einer Massage oder Schönheitsbehandlung. Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien

©Arany Spa

Kempinski Palace Engelberg

Den perfekten Ort zum Entspannen bietet der Wellnessbereich des Kempinski Palace Engelberg mit einem Infinity-Pool mit großzügigen Liegebereichen undeinem Ruheraum mit offenem Himalaya-Salzstein-Kamin. Ausgewählte Massagen und Behandlungen sorgen für eine wohltuende Reise für alle Sinne. Dorfstrasse 40, 6390 Engelberg, Schweiz

©Kempinski Hotel

L‘Apogée Courchevel

Mitten in Les Trois Valées, dem größten Skigebiet der Welt, gilt das L‘ Apogée Courchevel als Paradies für Skifahrer. Aber auch fernab der Pisten hat das Masterpiece-Hotel der Oetker Collection viel zu bieten. Hier haben sich zwei Größen des Hoteldesigns, India Mahdavi und Joseph Dirand, zusammengetan und ein wahres innenarchitektonisches Juwel geschaffen. Das ihre Handschrift trägt und Sinnlichkeit, Seele sowie einen unverkennbaren Stil ausstrahlt.  5 rue Emile Allais, Jardin Alpin, 73120 Courchevel, France

©L’Apogée Courchevel

Asaya Spa

Im neueröffneten Asaya Spa im Hotel Rosewood Vienna erwartet die Gäste eine außergewöhnliche Wohlfühlatmosphäre. Maßgeschneiderte Treatments, eine private Social Suite und atemberaubende Ausblicke versprechen eine entspannte Auszeit. Die Zusammenarbeit mit der revolutionären Hautpfle- gemarke Augustinus Bader sorgt für das optimale Behandlungsergebnis.  Im Hotel Rosewood Vienna, Peters- platz 7, 1010 Vienna, Österreich

©Asaya Spa

Savoy Palace

Das Laurea Spa im Savoy Palace in Madeiras Hauptstadt Funchal bietet eine traumhafte Poollandschaft. Mit Lagunen, Kaskaden und Wasserfällen. Die die Landschaft der Insel widerspiegeln. Sowie elf Behandlungsräume. Eine große Auswahl an hochmodernen Massagen, Gesichts- und Entspannungsbehandlungen wird durch türkische Bäder, einen Himalaya-Salzraum, einen Beautysalon und einen beheizten Innenpool ergänzt. Avenida do Infante, No 25, 9004-542 Funchal, Madeira

©Savoy Palace

Chiva-Som

Chiva-Som stammt aus der altindischen Sprache Sanskrit und bedeutet: Oase des Lebens. Seit über 25 Jahren genießt das Gesundheits- und Wellnessresort im thailändischen Hua Hin Weltklassestatus. Direkt am Strand in einem 2,8 Hektar großen tropischen Garten gelegen, steht Chiva-Som für eine Neubelebung von Körper, Geist und Seele. Hier werden westliche Methoden erfolgreich mit östlicher Philosophie kombiniert. Einst war Chiva-Som mit seinen 54 Zimmern, Suiten und Thai Pavillons das erste asiatische Luxusretreat und gilt nach wie vor als Marktführer im südostasiatischen Raum aufgrund seiner Experten und seiner Gesundheitsküche, seiner rund 200 zukunftsweisenden Programme, die in 70 Behandlungsräumen angeboten werden, sowie der Gasttherapeuten. Wer das Resort betritt, bekommt ein persönlich auf sich zugeschnittenes Programm, das eine gesunde Lebensweise fördert und die Lebensqualität fundamental verbessert. Dabei setzt Chiva-Som auch auf Digital Detox: In den öffentlichen Bereichen sind weder Handys noch Kameras erlaubt. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen als bestes Gesundheits- und Wellnessresort der Welt wird Chiva-Som von Gästen und Branchenkennern gleichermaßen geschätzt. Außerdem wurde Chiva-Som mit dem Green Globe Zertifikat ausgezeichnet – dies geht nur an Unternehmen, die höchste Standards zum Schutz der Natur in allen Bereichen des täglichen Lebens erreichen. 

©Chiva

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner