21
Oktober
Van Cleef & Arpels eröffnet den Rosengarten in Dumfries House
03
© The Prince Foundation

Van Cleef & Arpels und die Prince’s Foundation sind durch den Wunsch verbunden, die Schönheit und den Zauber der Natur zum Nutzen der lokalen Gemeinschaften zu bewahren. Ihre gegenseitige Wertschätzung der Natur hat sich im Laufe der Jahre zu einer dauerhaften Beziehung entwickelt, die durch die Ankündigung von Van Cleef & Arpels als Hauptmäzen der Gärten und Ländereien der Prince’s Foundation formalisiert wird.

In seiner Funktion als Hauptmäzen der Prince’s Foundation Gardens and Estates wird das Hochjuwelierhaus einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung des Reichtums der Natur an zwei Standorten in Schottland – Dumfries House in Ayrshire und The Castle and Gardens of Mey in Caithness – sowie Highgrove Gardens in Gloucestershire, England, leisten. Die langfristige Partnerschaft beginnt mit der Erhaltung des Rosengartens im ummauerten Garten von Queen Elizabeth in Dumfries House sowie mit der Verbesserung und Entwicklung der reichhaltigen Wälder, Hecken und Rabatten auf dem gesamten Anwesen.

© The Prince Foundation

In Anerkennung der Unterstützung des Hauses für einen der größten und vielfältigsten öffentlichen Rosengärten in Schottland wird die Prince’s Foundation die Attraktion in Van Cleef & Arpels Rose Garden umbenennen.

“Als Hauptförderer der Gärten und Ländereien der Prince’s Foundation wird das Haus die weitere Verwaltung des weitläufigen Anwesens einschließlich der formalen Gärten sowie der Wald- und Heckenpflanzungsprogramme ermöglichen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gärten weiterhin ein wertvolles und zugängliches Gut für die lokale Bevölkerung und Besucher sind”, sagt Nicolas Bos, Präsident und CEO von Van Cleef & Arpels.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten der Prince’s Foundation stehen Menschen und Gemeinschaften, und sie legt Wert auf nachhaltige Prinzipien und Praktiken. Aus diesem Grund wird Van Cleef & Arpels die Installation von elektrischen Ladestationen und den Übergang zu elektrisch betriebenen Werkzeugen auf dem Anwesen Dumfries House unterstützen: “Seit seinen Anfängen hat Van Cleef & Arpels die Natur als Hauptquelle der Inspiration gefeiert. Das Haus hat dieses Universum im Laufe seiner Geschichte auf vielfältige Weise umgesetzt, natürlich in seinen Schmuckkreationen, aber auch durch künstlerische Kollaborationen, Ausstellungen und Veranstaltungen. In der heutigen Welt können wir die Schönheit von Flora und Fauna nicht mehr loben, ohne auf ihre Erhaltung zu achten. Van Cleef & Arpelsthus trägt zu verschiedenen sinnvollen und langfristigen Projekten weltweit bei.”

© The Prince Foundation

Die Arbeit der Prince’s Foundation wird von der Leidenschaft Seiner Majestät König Charles, dem Gründer und Präsidenten der Wohltätigkeitsorganisation, für Harmonie angetrieben, die aus dem grundlegenden Wunsch erwächst, nicht nur ein Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur herzustellen, sondern auch Gemeinschaften zu schaffen, die von Nachhaltigkeit geprägt sind. In ähnlicher Weise engagiert sich Van Cleef & Arpels durch L’ÉCOLE, die School of Jewelry Arts (unterstützt von Van Cleef & Arpels), Dance Reflections by Van Cleef & Arpels und Bildungsprojekte wie “de Mains en mains” (“Von Hand zu Hand”) für die verschiedenen Gemeinschaften.

© The Prince Foundation

Gordon Neil, Executive Director der Prince’s Foundation, sagte: “Ich bin begeistert, dass Van Cleef & Arpels sich entschieden hat, die weitere Entwicklung eines natürlichen Raums zu unterstützen, der frei zugänglich ist und jedes Jahr von mehr als 170.000 Menschen, einschließlich Mitgliedern der lokalen Gemeinschaft und Besuchern von weiter her, genossen wird. Die Partnerschaft der Prince’s Foundation mit Van Cleef & Arpels, die unsere Werte in Bezug auf Nachhaltigkeit und die Lieferung eines qualitativ hochwertigen Produkts teilen, stellt eine natürliche Zusammenarbeit dar und bringt Vorteile für die Umwelt sowie für unsere Orte, an denen sich Besucher erfreuen können. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren weitere innovative Entwicklungen und die Umsetzung noch nachhaltigerer Praktiken in Dumfries House, Highgrove Gardens und The Castle of Mey zu sehen, um die Umweltfreundlichkeit und das Besuchererlebnis an jedem dieser Orte zu verbessern.

Die Natur ist seit den Anfängen von Van Cleef & Arpels eine reiche und geschätzte Quelle der Inspiration. Jede Kreation ist durchdrungen von ihrer konstanten Vitalität, sei es die Metamorphose der Jahreszeiten, die Poesie einer blühenden Blume oder das ätherische Flattern der Flügel eines Schmetterlings. In den Archiven des Hauses wimmelt es von einer bezaubernden Flora und Fauna, die von Farben und Bewegung lebt und die wertvollsten natürlichen Materialien in Szene setzt, die durch die Kunstfertigkeit des Hauses unterstrichen werden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner