18
Mai
The Lanesborough lädt ein zum Afternoon Tea mit Queen Charlotte
queen-charlotte-afternoon-tea-at-the-lanesborough-hotel-london-14
© The Lanesborough

Das The Lanesborough in London freut sich, die neueste Folge seiner innovativen Serie von saisonalen Afternoon Teas anzukündigen, inspiriert von Queen Charlotte: A Bridgerton Story, die in Zusammenarbeit mit Netflix und Shondaland entstanden ist. Die limitierte Teeveranstaltung wird am 4. Mai 2023 starten und der Regency-Ära huldigen – eine Zeit des Feierns und des Stils, der eleganten Partys, Bälle und großer Dinner mit einem zeitgenössischen Twist.

Um das Ambiente zu setzen, wird das Queen Charlotte Afternoon Tea im reich verzierten Speisesaal des The Lanesborough stattfinden, der tagsüber natürlich durch ein verglastes Kuppeldach beleuchtet wird und abends unter sanft beleuchteten Kronleuchtern verführt. Als Regency-Ikone in der Hauptstadt gibt es unter dem originalen Himmelsgewölbe bas-relief Kunstwerke, die aus 250 verschiedenen Formen sorgfältig gegossen wurden und Wedgwood Porzellan, das an den Wänden montiert ist, um ein Gefühl von Regency-Neoklassizismus und Grandeur zu vermitteln.

Das Menü, sorgfältig von Salvatore Mungiovino, dem Head Pastry Chef des The Lanesborough, kreiert, wird den Hauptcharakteren von Queen Charlotte und dem Lanesborough House, das 1825 im modischen klassischen Stil von William Wilkins umgestaltet wurde, Tribut zollen und heute als Londoner Quintessenz des Regency-Stils gilt.

Die Finger-Sandwiches bestehen aus mit Tee mariniertem Lachs mit Zitronen- und Kaperncreme, Coronation-Hühnchen mit goldenen Rosinen und frischem Koriander, Eier-Mayonnaise mit Senfkresse, Bio-Gurken mit Frischkäse, Basilikum und Schnittlauch sowie einem Montgomery Cheddar Scone mit Käsecreme. Um die herzhaften Aromen zu begleiten, werden die köstlichen Scones des The Lanesborough mit Sahne und Marmelade serviert.

Your Majesty

Gewidmet der Hauptdarstellerin Queen Charlotte, die königlich auf dem Kuchenständer thront – Eure Majestät ist ein exquisites handgefertigtes Sharing-Kuchen, mit goldenen und roten Tönen, einer eleganten und zarten Erdbeercreme-Bavaroise mit Orangengelee-Infusion, einer Mandelknusperbasis und einer roten Schokoladenbeschichtung. Die Krone ist essbar und aus Royal Icing gefertigt, passend für eine Königin.

The Lady Violet

Inspiriert von Lady Violets eleganter Mode ist diese elegante Schokoladen-Bavaroise mit Mangokompott und Limetten-Chantilly auf einem Mürbeteigboden platziert und mit temperierter Schokolade und Zuckerblumen verziert.

The Queen Charlotte Cocktail

nspiriert von dem originalen Regency Gin Punch, dem unverzichtbaren Cocktail, der während der Regency-Periode Teil des alltäglichen sozialen Lebens war, hat der Leiter der Bars im Lanesborough, Mickael Perron, den Queen Charlotte Cocktail kreiert. Ein erfrischendes Rezept, das Fords Gin, Chambord Likör, Cranberry, exotische Lychees, hausgemachte Vanillesüße und sonnigen Limettensaft kombiniert, abgerundet mit Champagner für die königliche Bestätigung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner