17
März
TAG Heuer präsentiert die neue Smartwatch TAG Heuer Connected Calibre E4
CAMPAIGN_VISUAL_TAG_HEUER_KV_NAOMI_HORIZONTAL_D_RGB_1.1

TAG Heuer lanciert eine aufregende neue Generation seiner Connected Uhr, die exemplarisch für Eleganz
und sportliche Performance steht. Die Schweizer Luxusuhrenmarke ist seit 2015 ein Pionier im Segment der vernetzten Luxusuhren. Beide neuen Uhren bezeugen auf ihre ganz eigene Art und Weise die Uhrenleidenschaft von TAG Heuer und öffnen die Tore zu einem ständig wachsenden digitalen Ökosystem mit Sportaktivitäten, Wellness-Apps und eleganten Zifferblättern, die von unseren legendären Chronographen inspiriert sind.

© TAG Heuer

Die TAG Heuer Connected hat sich als Weltmarktführer für Luxus-Smartwatches etabliert. Die neue Generation der Connected ist in zwei Varianten erhältlich, die jeweils einen eigenen Aspekt der TAG Heuer Connected Identität hervorheben.

Aufbauend auf TAG Heuers langjähriger Tradition in
der Sportwelt zeigt sich das grössere 45-mm-Modell im neu gestalteten, sportlich-markanten Look. Das kleinere 42-mm-Modell präsentiert sich im schlanken Design, das vor allem auf Eleganz ausgelegt ist. Nicht nur die für TAG Heuer charakteristische höchste Designkunst, auch die technischen Verbesserungen in allen Bereichen sorgen dafür, dass die neue Generation der Connected weltweit führend bleibt.

page3image47382944

Frederic Arnault, CEO von TAG Heuer, sagt:

«Mit diesen beiden neuen, sehr unterschiedlichen Connected Uhren hoffen wir, die neue Generation der TAG Heuer Connected Calibre E4 einem breiteren Kundenkreis zugänglich zu machen und sie als Begleiter im täglichen Leben zu etablieren: im Geschäftsleben, bei sportlichen Aktivitäten wie auch bei exklusiven Abendveranstaltungen. Seit 2015 ist TAG Heuer Vorreiter im Bereich der vernetzten Luxusuhren. Die Entwicklung dieser neuen Uhren unterstreicht, wie Connected neben Aquaracer und der TAG Heuer

Carrera zu einer eigenständigen Säule der Marke TAG Heuer geworden ist, die auf über 160 Jahren Erfahrung in der Schweizer Uhrmacherei aufbaut.»

Ein Neues 42-MM-Modell

© TAG Heuer

Ob bei einer eleganten Veranstaltung, im Büro oder beim Sport, die 42-mm-Version der Uhr macht dank ihres noch raffinierteren und eleganteren Looks überall eine gute Figur. Dazu punktet sie mit einem dünneren Gehäuse und ergonomischen Stahldrückern, einer dünneren Lünette und einem vollständig in das Design integriertem Armband.

Unverkennbar anders als das 45-mm-Modell, ist sie der perfekte Begleiter für alle, die Wert auf schlichte Eleganz legen und gleichzeitig von den neuesten Wellness- und Sportfunktionen profitieren möchten.

Das Neu Gestaltete 45-MM-Modell

© TAG Heuer

Das 45-mm-Modell kombiniert sportliches Design mit dem Gefühl eines traditionellen High-End-Zeitmessers inklusive einer starken Keramiklünette. Das Design hat sich im Vergleich zu den Vorgängermodellen sichtlich verändert und verleiht der Uhr ein wunderbar fliessendes Gefühl, wodurch sie auch unterwegs leichter zu bedienen ist.

Die Krone hat einen grosszügigen Durchmesser und hebt sich von der Uhr ab, sodass sie bequem mit nur einer Fingerspitze eingestellt und bedient werden kann.

Die Drücker fühlen sich mechanisch an, was die über 160-jährige Tradition von TAG Heuer in der Herstellung hochwertiger mechanischer Uhren unterstreicht. Und durch ihre nach innen geneigte Form fühlt sie sich am Handgelenk leichter an.

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner