11
März
Swarovski x Jean Paul Gaultier
Swarovski JPG HW20 Photocredit Jason Lloyd-Evans (38)

Jean Paul Gaultier krönt seine letzte Runway Show

mit 700.000 Swarovski Kristallen und zeigt die neue

Zusammenarbeit von Atelier Swarovski x Jean Paul Gaultier Jewelry

Jean Paul Gaultier arbeitete zum 50-Jahres-Jubiläum – seiner letzten Runway-Show – mit Kreativpartner Swarovski zusammen. Die Modelegende verwendete für die Runway Looks über 700.000 Swarovski Kristalle und präsentierte die neue Schmuckkollektion von Atelier Swarovski x Jean Paul Gaultier für die Herbst Winter Saison auf dem Laufsteg.

© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans

 

18 Looks und 25 Accessoires der Haute-Couture Kreationen von Jean Paul Gaultier zierten unzählige Aufnähsteine, Schmuckanhänger und Kristall-Perlen von Swarovski, die von Models und Celebrities wie Joan Smalls, Dita Von Teese, Erin O’Connor, Yasmin Le Bon, Rossy de Palma, Jade Parfitt, Cristina Cordula, Amanda Lear und Iris Mittenaere getragen wurden.

© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans

 

Atelier Swarovski x Jean Paul Gaultier 

Die Show beinhaltete auch eine Vorschau auf die legendäre neue Herbst Winter 20-Schmuckkollektion des Designers, Atelier Swarovski x Jean Paul Gaultier. Inspiriert von den Punk-Einflüssen der 90er Jahre trugen die Models mehrschichtige Schmuckstücke wie Ohrringe, Creolen, Halsketten und Ringe mit Swarovski-Kristallschliffen, die Vintage-Spiegeln nachempfunden waren.
© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans

 

Jean Paul Gaultier zur Kooperation: „Swarovski hat mich von Anfang an begleitet, auch als ich mir nur ein paar wenige Kristalle leisten konnte, und ich freue mich, dass wir unsere neue Zusammenarbeit auf meiner letzten Gaultier PARIS-Show vorstellen können.“

© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans
© Jason Lloyd-Evans

 

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner