02
Dezember
Strahlende Juwelen
PIAGET_SUNLIGHT_PORTE_G34R1300,G38RA200
© Piaget

Juwelen sind der exklusivste und schönste Schmuck, den eine Frau sich vorstellen kann.

Elite präsentiert Ihnen die außergewöhnlichsten und kostbarsten Stücke. Der Audacious Savor Ring von Piaget ist mit weißen und braunenDiamanten besetzt. Der Lady Pink Ring aus der Soltice Collection von Piaget in Roségold. Das Armband aus der Kapselkollektion „Tubogas“ von Bvlgari. Der Ring „Lacis Mystérieux“ und das Armband aus dem Set „Legend Of Diamonds“ von Van Cleef & Arpels. Ring in Form einer Rose von Chopard aus der „Chopard Loves Cinema Red Carpet Collection“.

Der „Fleur de Paradis Kopfschmuck“ von Boucheron erinnert an eine Paradiesvogelblume. Er ist besetzt mit drei Amethysten und ausgefasst mit gelben und orangefarbenen Saphiren sowie rosa und violetten Steinen. Das Collier „Tweed Couture“ von Chanel aus Platin, Roségold, rosafarbenen Saphiren, Zuchtperlen und Diamanten, darunter ein 10,20-karätiger Diamant im Kissenschliff, ist das Sinnbild des Themas „Tweed de Chanel“. Die Tiffany & Co. Schlumberge Seepferdchen-Brosche aus 18-Karat-Gelbgold und Platin mit violetten Saphiren, Spessartinen, einem Smaragd und Diamanten. Dieses Latzcollier von Cartier ist mit neun ovalen und birnenförmigen Spinellen von insgesamt 27,79 Karat ausgekleidet. Das Ensemble, das sich durch seine farbliche Einheitlichkeit auszeichnet, ist mit Diamanten besetzt, die dieses fließende Collier elektrisieren. Diese entschieden modernen Kreationen der Kapselkollektion „Sunlight Radiant Infinity“ von Piaget greifen die Energie des Lichts auf.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner