28
Februar
Set-Jetting - von der Couch zum Drehort
karl-callwood-JHKc7lQfOvE-unsplash
Travel Trends im Jahr 2023

Februar, 2023. Schon lange gelten die Kinoleinwände als Reiseinspiration. Durch immer mehr Angebote an Serien und Filmen in wunderschönen Kulisssen, ist es angesagt, die jeweiligen Regionen auch selbst zu erkunden. Set-Jetting beschreibt demnach den Trend, Orte zu bereisen, die in Filmen und Serien als Kulisse dienen. Reisende können inspiriert davon die folgenden Hotels besuchen.

Mandarin Oriental, London – Hyde Park

Prunkvoll, imposant, luxori√∂s und geheimnisvoll sind nur einige der Adjektive, die man mit London assoziiert. Serien, wie “The Crown” oder “Sherlock Holmes” spiegeln die Atmosph√§re der Stadt besonders gut wider. Doch nicht nur die Serien greifen den Charme der Stadt auf, sondern auch das Mandarin Oriental, London Hyde Park. 

In einem schloss√§hnlichem Geb√§ude zwischen dem herrlichen Royal Parkland und dem eleganten Knightsbridge-Viertel trifft das Hotel eine perfekte Lage. Exquisite Zimmer, ein preisgekr√∂ntes Spa und gaumenverw√∂hnende K√ľche empfangen die G√§ste k√∂niglich und erschaffen ein royales Gef√ľhl. Vom Hotel aus sind es nur circa 20 Autominuten in die ber√ľhmte Baker Street aus “Sherlock Holmes”, wo Reisende in eine spannende Welt eintauchen k√∂nnen. 

Im Sommer 2023 er√∂ffnet Mandarin Oriental ein weiteres Luxushotel in London am Hanover Square. Dieses Hotel bietet einen ruhigen, diskreten Zufluchtsort f√ľr Hotelg√§ste und gleichzeitig eine moderne und lebendige Atmosph√§re.

©Mandarin Oriental

Mandarin Oriental, Marrakesch

James Bond ist in dem Film “Spectre” gemeinsam mit seinem Bondgirl, Dr. Madeleine Swann, in Marokko unterwegs. Am Rande der Sahara, in Erfoud wird in dem Film eine Explosion gezeigt, die sogar in das Guinness Buch der Weltrekorde eingegangen ist. Die Villa Dar Bianca in der N√§he von Marrakesch geh√∂rt einem Bonds gr√∂√üter Feinde. Die aus Beton, Metall und Glas errichtete Residenz zeugt von Luxus und Extravaganz. 

Luxuri√∂s und extravagant sind auch die G√§ste im Mandarin Orientals, Marrakesch Zuhause. Inmitten von 20 Hektar angelegter, duftender G√§rten mit dem schneebedeckten Atlasgebirge, das eine atemberaubende Kulisse bietet, liegt das Resort. Au√üergew√∂hnliche Restaurants und Bars sowie ein Weltklasse-Spa und die marokkanische Gastfreundschaft und fantastischer Service erzeugen ein Wohlbefinden bei den G√§sten. 

©Mandarin Oriental

Mandarin Oriental, Paris

Sowohl in der Serie “Emily in Paris” als auch in der Serie “Lupin” ist die Stadt Paris eine fantastische Kulisse, und dadurch auch ein beliebtes Touristenziel. Die Zuschauenden kennen und lieben die Stadt und Kultur bereits vom Sofa aus. Warum also nicht den Traum zur Realit√§t werden lassen und den Flair und Charme der Stadt live erleben?

Das Mandarin Oriental, Paris ist im Herzen der Stadt eingebettet. Die eleganten Zimmer und ger√§umigen Suiten bieten ein stilvolles Pariser Erlebnis mit einer Anspielung auf Couture und Kunst. Die hervorragende Kulinarik, ein Spa, ein Innengarten, ein Fitnessstudio und ein Innenpool runden das Ambiente ab. Dieses Luxushotel ist die perfekte Location f√ľr einen Aufenthalt in der Stadt der Liebe. 

©Mandarin Oriental

Mandarin Oriental Ritz, Madrid

Mit Museen, Galerien, Kunst, Gastronomie, Mode und Geschichte ist Madrid eine der St√§dte Europas. Diese Attribute und die pulsierende Lebenslust der Stadt treten in Serien, wie “Elit√©”, “Haus des Geldes” und “Die Telefonistinnen” in Erscheinung.

Das Mandarin Oriental Ritz, Madrid wurde sorgf√§ltig restauriert und pr√§sentiert in einer zentralen Lage den Pioniergeist von C√©sar Ritz. F√ľnf Restaurants und Bars, die von einem der ber√ľhmtesten K√∂che Spaniens geleitet werden, und au√üergew√∂hnlichen Fitness- und Wellnesseinrichtungen dr√ľcken den Luxus und die Exzellenz dieses spektakul√§ren Anwesens aus. 

Das Ministerio de Fomento, welches die Kulisse f√ľr die spanische Nationalbank in der Serie “Haus des Geldes” bildet, die Europ√§ische Universit√§t Madrid, die den Schauplatz der Serie “√Člite” formt und das Fundaci√≥n Telef√≥nica und die Gran Via aus der historischen Serie “Die Telefonistinnen” k√∂nnen von G√§sten entdeckt werden. 

©Mandarin Oriental

Mandarin Oriental, Comer See

Die Star Wars Filme sind vor allem f√ľr das Spiel zwischen der dunklen und hellen Macht bekannt und den Kampf von Gut und B√∂se. Es gibt jedoch auch Szenen, die romantische Momente und einen mediterranen Flair in die Filme bringen. Im Teil “Star Wars: Episode II ‚Äď Angriff der Klonkrieger‚ÄĚ heiraten Anakin und Padm√© auf der Terrasse der Villa del Balbianello.

Die Gegend um den Comer See ist allgemein eine beliebte Drehlocation – “House of Gucci”, “Ocean’s Twelve” und “Casino Royale” wurden hier zum Teil gedreht. 

Das Mandarin Oriental, Comer See ist idyllisch in ein sonniges Waldufer eingebettet. Das Resort √ľberzeugt mit den bekannten Highlights der Mandarin Oriental Gruppe; das gr√∂√üte Spa am See, hervorragende K√ľche, ein Fitnessstudio und ein schwimmender Au√üenpool. 

©Mandarin Oriental

Mandarin Oriental, Mailand

Vermeintlich alle kennen das Drama um die Schwarze Witwe und Maurizio Gucci. In dem Film “House of Gucci” tauchen Zuschauende in eine Welt von Luxus, Modedesign und Drama ein. In der Villa Necchi Campiglio, die in der Vergangenheit das Zuhause von Familie Necchi war, ist heute ein Museum, welches dem Film als Drehort diente und spiegelt das Zuhause von Rodolfo Gucci wider. Definitiv einen Besuch wert sind das Modeviertel Quadrilatero della Moda, die Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele II und der Dom. 

Zehn Gehminuten entfernt vom imposanten Dom liegt das Mandarin Oriental, Mailand. In vier eleganten Geb√§uden aus dem 18. Jahrhundert bietet das Hotel eine bezaubernde Mischung aus Mail√§nder Stil und Design. Das zwei Michelin-Sterne pr√§mierte Restaurant Seta, ein Spa, ein Fitnessstudio, der gr√∂√üte Innenpool der Stadt und der gr√ľne Mandarin Garden bilden den G√§sten in einem exquisiten Ambiente ein Zuhause und den optimalen Ausgangspunkt, um die Modemetropole zu erkunden.  

©Mandarin Oriental

Mandarin Oriental, New York City

Beeindruckende Skylines, der Central Park, der Times Square, die New York Fashion Week, die Freiheitsstatue und vieles mehr machen New York zu einer Metropole. “Gossip Girl”, “Sex and the City”, “Friends” und “Suits” sind Serien, in denen die Stimmung und der Lebensstil der Millionenstadt widergespiegelt werden.

In idyllischer Lage, nur wenige Schritte von erstklassigen Restaurants, Einkaufsm√∂glichkeiten und Unterhaltungsangeboten entfernt, liegt das Mandarin Oriental, New York City. Elegante Zimmer und Suiten bieten einen atemberaubenden Blick √ľber Manhattan und sind stilvoll mit einer Mischung von modernem Design und orientalischem Flair eingerichtet. In einem Spa und hochmodernem Fitnesscenter k√∂nnen G√§ste im Ausgleich zum pulsierenden Geschehen der Stadt, Erholung finden. 

Vom Hotel aus k√∂nnen G√§ste perfekt die Upper East Side, den Gerichtsbezirk in Manhattan oder die leckeren Cupcakes in der Magnolia Bakery und viele weitere Drehorte erkunden. 

©Mandarin Oriental

Mandarin Oriental, Singapur

In Singapur k√∂nnen viele Drehorte des Films “Crazy Rich Asians” entdeckt werden. Ob ein Besuch im Humpback Restaurant, ein Ausflug auf die Sentosa Insel, eine Tour durch Gardens By The Bay oder weitere Orte – Singapur bietet viele M√∂glichkeiten, die Umgebung der Charaktere Rachel und Nick zu erkunden. 

Mit Blick auf die spektakul√§re Marina Bay, die Zuschauende auch aus dem Film kennen, ist das Mandarin Oriental, Singapur die perfekte Unterkunft, um die Spuren des Films in der Stadt zu finden. Das Mandarin Oriental, Singapur ist eines der weltweit f√ľhrenden Luxushotels. Es ist das einzige Hotel der Stadt, das vom renommierten Forbes Travel Guide 10 Jahre in Folge (2012 bis 2021) mit einem 5-Sterne-Status f√ľr Unterk√ľnfte und Spa ausgezeichnet worden ist. In dieser extravaganten Location mit exzellentem Service f√ľhlen sich die G√§ste sofort “crazy rich”. 

√úber die Mandarin Oriental Hotel Group

Die Mandarin Oriental Hotel Group ist der preisgekr√∂nte Eigent√ľmer und Betreiber einiger der luxuri√∂sesten Hotels, Resorts und Residenzen der Welt. Die Gruppe, die sich von ihren asiatischen Wurzeln zu einer globalen Marke entwickelt hat, betreibt heute 36 Hotels und sieben Residenzen in 24 L√§ndern und Territorien, wobei jedes Haus das orientalische Erbe, die lokale Kultur und das einzigartige Design der Gruppe widerspiegelt. Mandarin Oriental ist ein Mitglied der Jardine Matheson Group und verf√ľgt √ľber eine gro√üe Anzahl von Hotels und Residenzen, die sich noch in der Entwicklung befinden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner