01
Januar
San Clemente Palace Kempinski Venice erhält Auszeichnungen 
KIVCE2_F&B - Acquerello Restaurant
© San Clemente Palace Kempinski

Die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der Readers’ Choice Awards von Condé Nast Traveler sind nun bekannt: Das San Clemente Palace Kempinski Venice kann mit Stolz verkünden, dass es auf die Nummer 1 in Venedig/Italien und auf die Nummer 20 in der Magazin-Liste der 50 besten Hotels der Welt gewählt wurde. Einmal mehr haben Leser aus aller Welt ihre persönlichen Reiseerfahrungen bewertet und die besten Hotels, Resorts, Städte, Inseln, Fluggesellschaften, Flughäfen und Kreuzfahrtlinien der Welt gewählt – eine prestigeträchtige Auszeichnung, die als Symbol für die höchste Anerkennung von Exzellenz in der Reisebranche gilt.

“Wir sind stolz und überglücklich, dass unser Resort als Venedigs bestes Hotel ausgezeichnet wurde”, sagt Jak Nahmias, Hotel Manager des Luxushotels in der Lagune von Venedig. “Mit unseren kostenlosen Shuttlebooten liegen wir nur 10 Minuten vom berühmten Markusplatz entfernt. Auf unserer Privatinsel angekommen, erwartet die Gäste ein exklusiver Rückzugsort mit viel Privatsphäre, wo unser Team immer wieder einzigartige Erlebnisse schafft. Ein Aufenthalt bei uns beleibt definitiv in Erinnerung.”

© San Clemente Palace Kempinki Venice

Wenn man sich der 20 Hektar großen Insel nähert, fällt der Blick auf die beeindruckende Kirche aus dem 12. Jahrhundert, ein Erbe des Kloster, das sich früher auf der Insel befand. Inmitten eines jahrhundertealten Parks gelegen, bietet das elegante Hotel 123 Zimmer, 45 Suiten und 29 Signature Suites – die größte Auswahl an luxuriösen Unterkünften in Venedig – mit atemberaubendem Blick auf Venedig und die Lagune, die üppigen Gärten und die historischen Innenhöfe. Das Hotel liegt inmitten eines Parks mit zeitgenössischen Skulpturen, und blumenreichen, gepflegten Gärten. 

Das preisgekrönte Fine-Dining-Restaurant Acquerello, die La Dolce Brasserie und die Sunset Terrace der Clemente Bar mit Blick auf die ikonische Skyline von Venedig lassen keine kulinarischen Wünsche offen – verschiedene spezielle private Dinnerbereiche werden rund um das Resort angeboten.

Entspannung aber auch sportliche Aktivitäten wird in verschiedenen Einrichtungen angeboten, darunter ein von Palmen umgebener Außenpool mit Cabanas, ein Tennisplatz, eine 3-Loch-Golf-Driving-Range, ein kilometerlanger Joggingpfad entlang der Lagune, historische Fahrräder, ein voll ausgestatteter Fitnessraum sowie ein Kinderclub. Ein weiteres Highlight des Resorts ist das preisgekrönte SPA mit seiner außergewöhnlichen SPA-Suite.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner