31
Januar
Romantische Restaurants für einen unvergesslichen Valentinstag
114_Faubourg__Lundi_oenologique_3370
Valentinstag, der Tag der Liebenden - und des kulinarischen Genusses. Da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht und die Zeit zu zweit die Wertvollste ist, versprechen folgende Restaurants ihren Gästen ein malerisches Dinner in den romantischsten Städten der Welt.

Valentinstag, der Tag der Liebenden – und des kulinarischen Genusses. Da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht und die Zeit zu zweit die Wertvollste ist, versprechen folgende Restaurants ihren Gästen ein malerisches Dinner in den romantischsten Städten der Welt.


COOK THE LAGOON – Aman Venice

Wellen-umspült, geschichtsträchtig und ein Inbegriff der Romantik: Venedig ist ein märchenhaftes Reiseziel mit einer glorreichen Vergangenheit. Die romantische Stadt auf dem Wasser ist bekannt für seine Kanäle, von denen sich der rößte – der Canal Grande – durch das Herz der Stadt schlängelt. Am Ufer der historischen Wasserstraße im Viertel San Polo ragt das anmutige Hotel Aman Venice hervor.

©Aman Venice

Inspiriert von Norbert Niederkofler, dem beratenden Küchenchef des Aman Venice mit seiner Cook the Mountain-Philosophie, bietet Cook the Lagoon ein einzigartiges Verkostungsmenü-Konzept, das sich auf den nachhaltigen Anbau und die Landwirtschaft konzentriert, mit größter Rücksicht auf das lokale Ökosystem. Dieses kulinarische Erlebnis wird vom Executive Chef des Aman Venice geleitet, der einen starken Akzent auf lokale Produkte legt und deren Saisonalität sorgfältig berücksichtigt, um ein frisches, nahrhaftes und gastronomisches Erlebnis zu schaffen. Besonders für Verliebte bietet das venezianische Restaurant eine schimmernde Atmosphäre, mit prunkvoll-klassischem Design und atemberaubendem Ausblick.

©Aman Venice

EPICURE – Le Bristol Paris

Paris, je t’aime! Mit seinen zahlreichen romantischen Plätzen, Restaurants und Parks wurde die Hauptstadt Frankreichs nicht ohne Grund “la ville de l’amour”, die “Stadt der Liebe”, getauft. Eben aus diesem Grund gibt es wohl keinen geeigneteren Ort als das märchenhafte Palasthotel Le Bristol, um dort gemeinsam den Valentinstag mit seinem oder seiner Liebsten zu verbringen.

©Le Bristol Paris

Im Epicure hat unser gefeierter Chefkoch Eric Frechon, der mit vier Michelin-Sternen für seine ausgezeichneten Kreationen belohnt wurde, einen Tempel der Gastronomie geschaffen, der absolut französisch ist. Seine mit schwarzem Trüffel, Artischocke und Foie gras gefüllten und mit Parmesan gratinierten Makkaroni sind ein unvergessliches Gericht, für das allein sich ein Besuch von Paris lohnt.

©Le Bristol Paris

LE JARDIN DE RUSSIE – Hotel de Russie

Mit ihren Hotels in den romantischsten Städten Europas haben sich die Rocco Forte Hotels schon immer durch die Feierlichkeiten zum Tag der Schutzpatronin der Liebe hervorgetan. Im Hotel de Russie bietet das Le Jardin de Russie vom eleganten Speisesaal mit seinen stilvollen, klassisch inspirierten Akzenten bis hin zur grünen Außenterrasse am Fuße des Pincio, umgeben von alten Pinien und blühenden Zitrusfrüchten, stilvolle italienische Küche in der romantischsten Umgebung Roms.

©Hotel de Russie

Le Jardin de Russie, eine Oase der Schönheit und Ruhe im Zentrum der Ewigen Stadt, ist als eines der exklusivsten Restaurants Roms bekannt. Die farbenfrohen und duftenden Gerichte werden von den mediterranen Zutaten der Region inspiriert und von dem, mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchef Fulvio Pierangelini, liebevoll zubereitet.

©Hotel de Russie

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner