10
Oktober
Provence mit allen Sinnen
Jardin dans les Vignes (1)
Zwischen Naturpark und Weinbergen lockt das Coquillade Provence Resort & Spa.

Die Provence. Sie lockt mit einer Vielfalt an Weinbergen, malerischen Dörfern und bunten Märkten. Schon Picasso, van Gogh oder Chagall waren fasziniert von der Landschaft, die sich ihnen darbot. Im Herbst präsentiert sich die Provence von ihrer sinnlichen Seite, denn der Duft der Früchte, Weinreben und Kräuter, die nun geerntet werden, liegt in der Luft. Dazu erstrahlen die Weinberge in den Farben gelb bis rot.

©Coquillade Provence Resort & Spa

Um all diese Naturschätze zu entdecken, ist das Coquillade Provence Resort & Spa der ideale Ausgangspunkt. Mit 63 Zimmern und gelegen inmitten von 42 Hektar Weinbergen und Olivenhainen, ist es zudem in die Hügel des regionalen Naturparks Luberon eingebettet. Ein Ausflug in die Umgebung liegt da nahe. Die entsprechenden Fahrräder können gleich direkt im Hotel geliehen werden. Zur Belohnung geht’s danach ins hoteleigene über 2.000m2 große Spa, das von Whirlpools über Sauna, Hammam, Kneipp-Becken bis Eisbrunnen einige Highlights zu bieten hat. Oder man begibt sich in die Hände der Profis für eine wohltuende Massage. Die insgesamt 155 MitarbeiterInnen des Resorts warten nur darauf, ihre Gäste rundum zu verwöhnen.

©Coquillade Provence Resort & Spa

Abends warten drei Restaurants und zwei Bars auf die Gäste. Natürlich gibt es in allen den exklusiven Tropfen des eigenen Aureto-Weingutes zu verkosten.

©Coquillade Provence Resort & Spa

Weitere Informationen unter coquillade.fr

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner