28
März
One&Only Resorts: neuer Chefkoch - von Kapstadt nach Montenegro
One&Only_Portonovi_FB_TapasakeClub_Restaurant_Wide_Main

Neuer Kontinent, gleiche Gruppe. Der in Südafrika geborene Chefkoch Chris Mare tauscht Südafrika gegen Montenegro – doch den One&Only Resorts bleibt er treu. Bevor er als Executive Chef die kulinarische Leitung im One&Only Portonovi übernommen hat, leitete Chris Mare die Küche des One&Only Cape Town in Südafrika galt als Meister der lokalen Küche. Auf die neue Aufgabe im One&Only Portonovi freut sich Mare nicht nur wegen der exzellenten lokalen Zutaten: „One&Only Portonovi bietet ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis, bei dem hochwertige Produkte aus dem Meer und den Bergen der Umgebung im Mittelpunkt stehen. Unser Ziel ist es, die Aromen und die Kultur Montenegros widerzuspiegeln und uns auf schön zubereitete, saisonale Gerichte zu konzentrieren“.

 

Aus der Familienküche ins Luxus-Resort

© One&Only

Chris Mare hat sich seit seinem 15. Lebensjahr kulinarisch hochgearbeitet. Aufgewachsen in der kleinen Fischerstadt Saldanha Bay in der Westküstenregion des Kaps, begann er seine Karriere als Kellner in einem örtlichen Restaurant und es folgte eine Ausbildung zum Koch. Der frühe Einstieg in das Gastgewerbe beeinflusste zwar Mares beruflichen Weg, doch seine Liebe zum Essen begann in der Familie. „Wir haben immer zusammen gekocht und neue Rezepte ausprobiert… egal, ob es erfolgreich war oder schrecklich schiefging, es war immer aufregend und hat Spaß gemacht, es als Familie zu tun”, erinnert sich Mare. Bis heute ist er stolz darauf, dass er dieses Ideal auch in seiner beruflichen Laufbahn beibehalten hat, denn er vergleicht die Dynamik seines Teams nach wie vor mit der einer Familie, die zusammenarbeitet, um die Gäste zu begeistern. Und ebenso lebensnah ist auch seine persönliche Philosophie: “Ein Mensch kann nicht gut denken, gut lieben oder gut schlafen, wenn er nicht gut gegessen hat“.

© One&Only

Während seiner bemerkenswerten Karriere hat Mare in einigen der besten Restaurants Südafrikas gearbeitet. Nach seinem Eintritt in das One&Only Cape Town als Chef de Cuisine im Jahr 2016 stieg er schnell zum Executive Sous Chef im Jahr 2017 und dann zum Resort Executive Chef im Jahr 2018 auf. In seiner aktuellen Position als Resort Executive Chef im One&Only Portonovi, Montenegro, reist Mare auf einen neuen Kontinent und beweist weiterhin seine Neugier, Leidenschaft und sein Engagement für sein Handwerk. In seiner nun neuen Rolle als Executive Chef des Resorts stellt Chris Mare seine große Erfahrung, sein Können und sein Talent für die Kreation raffinierter und schmackhafter Gerichte in den Restaurants des Resorts unter Beweis.

© One&Only

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner