12
Dezember
Neues Luxushotel La Zambra an der Costa del Sol
Al Zambra_Lobby_(c)_Marugal_

Wenn andalusische Lebensfreude auf subtile Eleganz und Luxus trifft: Im Juni 2022 wird das La Zambra unter dem Markendach The Unbound Collection by Hyatt ero╠łffnet. Fu╠łr das Hotelmanagement ist Marugal verantwortlich, ein international ta╠łtiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Ero╠łffnung und den Betrieb einzigartiger Hotels spezialisiert hat. Fu╠łr Marugal ist es bereits das zweite von ihnen ero╠łffnete Hotel in Andalusien. Eigentu╠łmer des Hotels ist Intriva, ein europa╠łischer Private-Equity-Fonds. Die aufwendige Renovierung und Umgestaltung u╠łbernahm das renommierte Architektur-Studio Esteva i Esteva.

┬ęMarugal

Die Lage von La Zambra spricht fu╠łr sich: Das Luxushotel befindet sich auf einem Hu╠łgel zwischen zwei 18-Loch-Golfpla╠łtzen bei Mijas, nur 20 Minuten vom Flughafen Ma╠ülaga, 13 Minuten von Fuengirola und eine knappe halbe Stunde von Marbella entfernt. Es ist das ideale Refugium fu╠łr all jene Ga╠łste, die Ruhe, Privatspha╠łre und entspannten Luxus in einer einzigartigen Umgebung suchen. Nicht umsonst fasst das Team von La Zambra seine Philosophie so zusammen: “Die Freiheit zu sein und zu tun, was Dein Herz Dir sagt.ÔÇŁ Damit wird auch der besonderen Historie des Hauses gehuldigt: Nach seiner Ero╠łffnung im Jahre 1984 wurde das Hotel ÔÇô damals noch unter dem Namen Byblos ÔÇô mit seiner beru╠łhmten wei├čen Fassade und den blauen Tu╠łrmchen rasch zur bevorzugten Unterkunft der internationalen VIPs, des Jet-Sets und Adels. In den 80er und 90er Jahren waren hier unter anderem Prinzessin Diana von Wales und Stars wie Julio Iglesias und die Rolling Stones zu Gast.

La Zambra ero╠łffnet mit 196 Zimmern verschiedenster Kategorien (Doppelzimmer, Standard, Deluxe Golf View, Deluxe Garden View, Junior Suite, Standard Suite und Premium Suite sowie eine spektakula╠łre Grand Suite mit 125 Quadratmeter), alle mit Terrasse und herrlichem Blick auf den Golfplatz oder die Berge. Die Zimmer sind hell und gera╠łumig, mit sanften Farben und natu╠łrlichen Materialien, die eine entspannte Atmospha╠łre mit andalusischem Flair schaffen. Fu╠łr ein besonderes Upgrade sorgen edle Designermo╠łbel und eine Ausstattung auf ho╠łchstem Niveau.

┬ęMarugal

Das Hotel bietet direkten Zugang zu den beiden Golfpla╠łtzen Los Olivos und Los Lagos, die von einem der beru╠łhmtesten Golfplatzdesigner der Geschichte, Robert Trent Jones Sr., entworfen wurden. Die weitla╠łufige Anlage umfasst drei Swimmingpools, je zwei Tennis- und Paddle-Pla╠łtze, ein gera╠łumiger Fitnessraum, ein Yoga- und Pilates-Raum sowie ein gro├čes Spa mit Pool und Jacuzzi, tu╠łrkischem Bad, Sauna und Hammam. In den zehn Behandlunsgra╠łumen ko╠łnnen individuelle Treatments von den Besten ihres Fachs gebucht werden. La Zambra bietet zudem einen Nightclub, eine exklusive Event-Location und fu╠łr die ju╠łngsten Ga╠łste einen KidÔÇÖs Club.

Das gastronomische Angebot im La Zambra ist vielfa╠łltig und wird je nach den Bedu╠łrfnissen und dem Geschmack des Kunden individuell gestaltet. So bietet das Hotel ein durchga╠łngig geo╠łffnetes mediterranes Restaurant, das mittags mit gesunden Leckereien in entspannter Atmospha╠łre lockt und abends als Fine Dining Location seine Ga╠łste empfa╠łngt. Die Hotelbar erinnert an die goldenen Jahre der Costa del Sol in den 90er Jahren, wa╠łhrend ein weiteres Restaurant auf zeitgeno╠łssische Ku╠łche mit andalusischem Twist setzt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner