30
März
Model-Potenzial der Stars
benedictc.attendingjaeger-lecoultresoundmakerexhibitioninnyc

Um im Werbedschungel aufzufallen, kooperieren viele große Marken mit prominenten Gesichtern. Eine Win-win-Situation: Denn für Celebrities ist es wie ein Ritterschlag, wenn ein Luxuslabel anfragt, ob sie das Testimonial der neuen Kampagne werden möchten.

Abenteurer

© Glashütte Original

Ryan Pyle ist mit Leidenschaft bei der Sache, egal ob beim Klettern oder Motorradfahren, beim Fotografieren, Schreiben oder Moderieren. Nach seinem Studium der Internationalen Politik an der Universität von Toronto arbeitete er zunächst als Fotograf. Seine Arbeiten erschienen in renommierten internationalen Publikationen wie New York Times, Wall Street Journal, Time oder Newsweek. Mit einer fast 18.000 km langen Motorradtour durch China im Jahr 2010 gelangte er in das Guinness Buch der Rekorde, und seine Bücher haben ihn einem internationalen Publikum bekannt gemacht. Anfang September 2021 besuchte er die Manufaktur Glashütte Original in ihrer sächsischen Heimat und wur- de deren Markenbotschafter.

Wellenreiter

Nic Von Rupp wurde 1990 als Sohn eines deutsch-amerikanischen Vaters und einer Schweizer Mutter geboren und wuchs in Sintra, Por- tugal, auf. Sein internationaler Hintergrund ließ Nic Von Rupp schon früh neugierig auf Reisen und Abenteuer werden. Mit nur neun Jahren begann er mit dem Surfen, und sein Siegeshunger führte ihn zu einer erfolgreichen Karriere als Junior, bei der er nationale und internationale Titel gewann. Als er Profi wurde, begann Nic weltweit bei der World Qualifying Series zu reisen, wo er sich auszeichnete und 2013 zum„Eu- ropäischen Surfer des Jahres“ ernannt wurde. Die Uhrenmarke Tudor ist stolz, die Big-Wave-Surfer-Legende in der Tudor Family willkommen zu heißen. Er startet bei der World Surf League in Nazaré mit einer Tu- dor am Handgelenk und verbreitet so den Spirit Tudors, #BornToDare.

007

© Ian Gavan/Getty Images for EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer Studios, and Universal Pictures

Daniel Craig wurde vor allem durch seine Rolle als James Bond bekannt, die er von 2006 bis 2021 in fünf Filmen spielte. Der be- rühmteste Geheimagent aller Zeiten hat aber nicht nur die Lizenz zum Töten, er besitzt auch die Lizenz zum Zeitmessen und reprä- sentiert die Uhrenmarke Omega. Schon Ian Fleming, der Erfinder der Figur, legte den Grundstein für das Thema James Bond und seine Uhren. Mit „Casino Royale” im Jahr 2006 wechselte nicht nur der Bond-Darsteller – Pierce Brosnan ging und ein neuer, härterer Daniel Craig erfreut uns seither auf der Leinwand –, erstmals trägt 007 gleich zwei verschiedene Armbanduhren. Der Doppelnull- Agent bekam eine Seamaster Professional mit Omega-Werk mit koaxialer Hemmung.

Spürsinn

© Jaeger LeCoultre

Benedict Cumberbatch ist ein britischer Schauspieler und Syn- chronsprecher sowie Testimonial des Hauses Jaeger-LeCoultre. Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Rolle als Detektiv Sherlock Holmes in der britischen Krimi-Serie „Sherlock“. Für sei- ne Rolle in der Filmbiografie „The Imitation Game“ erhielt er 2015 eine Oscar-Nominierung als bester Hauptdarsteller. Benedict Cumberbatch hatte das Privileg, der Sound Maker-Ausstellung in New York einen privaten Besuch abzustatten.

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner