08
Januar
Marriott International - The Luxury Collection debütiert in Georgien
luxTBSLCex.1293674
© Miguel Veterano / Marriott International

Im Herzen der Hauptstadt: Das Paragraph Freedom Square, a Luxury Collection Hotel, Tiflis unterstreicht Georgiens einzigartigen Charme mit authentischem Service, durchdachtem Design und exquisiten kulinarischen Erlebnissen. 

© Miguel Veterano / Marriott International

The Luxury Collection, Teil des weltweiten Portfolios von Marriott Bonvoy mit über 30 außergewöhnlichen Hotelmarken, gibt heute die Eröffnung des Paragraph Freedom Square, a Luxury Collection Hotel, Tiflis bekannt. Das Hotel ist das erste Haus der Marke The Luxury Collection in Georgien, einem der beliebtesten Reiseziele Osteuropas. Aufgrund seiner einzigartigen Lage als Schnittstelle von Europa und Asien, verfügt Georgien über vielfältige Naturlandschaften, eine einzigartige Kulinarik und ein reiches kulturelles Erbe, das sowohl vom Westen als auch vom Osten beeinflusst ist. Das Hotel liegt im Herzen der Stadt am Freedom Square, der bekanntesten Adresse von Tiflis, und dient als Ausgangspunkt, um die Vielfalt und den Charme der Stadt zu erkunden.

© Miguel Veterano / Marriott International

„Wir freuen uns sehr, das Paragraph Freedom Square, a Luxury Collection Hotel in Tiflis zu eröffnen. Es verbindet mühelos zeitgenössisches Design, inspiriert von traditionellen georgischen Elementen, der Kultur und den Traditionen, mit modernem Luxus und persönlichem Service“, so Helen Leighton, Vice President, Luxury Brands, Europe, Middle East und Africa, Marriott International. „Jedes Hotel der Luxury Collection schafft wertvolle und bleibende Erinnerungen für seine Gäste. Dieser Neuzugang wird neue Maßstäbe für die Luxushotellerie des Landes setzen und wir freuen uns darauf, die Neugierde von Gästen aus aller Welt für dieses charmante Reiseziel zu wecken.” 

© Miguel Veterano / Marriott International

Um den Charakter von Tiflis einzufangen, wurde das Hotel als „Inbegriff des Kontrasts” konzipiert und verbindet harmonisch Alt mit Neu. Entworfen von den renommierten Architekten Hausart Georgia, befindet sich das Paragraph Freedom Square in einem beeindruckenden, zeitgenössischen Gebäude mit einer doppelt gekrümmten Glasfassade, die die Schönheit des Freedom Square widerspiegelt, ebenso der Staatsoper, des historischen Rathauses und der neoklassizistischen Kunstmuseen.

Das von HAT Design Paris gestaltete Interieur des Hotels ist vom reichen Erbe und der indigenen Geschichte Georgiens inspiriert. Einige Designelemente zeigen Einflüsse der Tschocha, einer jahrhundertealten Volkstracht, die für ihre dreieckigen Formen und das Bandelier bekannt ist, sowie traditionelle Ornamente mit charakteristischen geometrischen Mustern. Diese verschmelzen auf wunderbare Weise mit zeitgenössischer Ästhetik in den öffentlichen Bereichen des Hotels sowie in den 220 Zimmern und Suiten. Eine warme Farbpalette und Möbel aus Leder und Samt schaffen eine subtile luxuriöse Atmosphäre. Bodentiefe Fenster sorgen für natürliches Tageslicht und bieten den Gästen einen unvergleichlichen Blick auf die historische Stadt. Alle Zimmer verfügen neben geräumigen Badezimmern mit modernen Annehmlichkeiten auch über Weinkühlschränke, bestückt mit einer Auswahl an lokalen georgischen Weinen.

© Miguel Veterano / Marriott International

Für kulinarische Genüsse finden sich im Paragraph Freedom Square fünf verschiedene Restaurants und Bars, kuratiert von dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchef Stephane Gortina, der authentisch feinste georgische Speisen kreiert. Im Ostigan, das zum neuesten kulinarischen Treffpunkt in Tiflis avancieren soll, wird das Erbe Georgiens mit saisonalen Menüs zelebriert, die neben kontinentaler Küche auch lokale Köstlichkeiten enthalten. Zu den Signature-Gerichten zählen die hausgemachten Linguine mit Walnüssen, getrockneten Tomaten und traditioneller georgischer Baje-Sauce, sowie ein modern interpretierter georgischer Salat mit geräuchertem Sulguni-Käse und Paris-Tifliser Brandteig mit Walnussmousse und karamellisierten Nüssen. Die Sky-Bar Chinari im neunten Stock eignet sich perfekt für einen abendlichen Besuch und eröffnet bei erlesenen Weinen und handgemachten Cocktails einen tollen Blick auf die Stadt. Eary ist die saisonale Dachterrasse des Hotels, auf der man im Sommer leichte Snacks genießen oder mit Freunden und Familie brunchen kann. Im Gulama wird täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert, und in der mit Kunstwerken geschmückten Lobbybar Talani werden hausgemachte Kuchen und Gebäck sowie eine vielfältige Auswahl an Kaffees und Tees angeboten.

© Miguel Veterano / Marriott International

Für eine genussvolle Auszeit können sich Gäste im Paragraph Spa, einer Oase der Entspannung in den oberen Etagen mit sechs privaten Behandlungsräumen, bei einer Vielzahl an Körpermassagen und ESPA-Gesichtsbehandlungen verwöhnen lassen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Infinity-Pool, ein Innenpool und ein 100 Quadratmeter großer Fitnessbereich mit weitläufigem Blick auf den Freedom Square. Zusätzlich zu den hochmodernen Technogym-Geräten ist das Fitnesscenter das erste PRAMA-Studio in Georgien, das ein hochintensives Zirkeltrainingsprogramm mit Musik, Videos, Beleuchtung und interaktiven Bodenbelägen anbietet, das über eine mobile App zugänglich ist.

© Miguel Veterano / Marriott International

Das Programm „Destination Discovery“ ermuntert Gäste dazu, das kulturelle Erbe der Region zu erkunden. Die spannenden Erlebnisse umfassen unter anderem georgische Weinverkostungen, traditionelle Kochkurse und exklusive Touren durch die Staatsoper. Diese einstündigen Privatführungen vom Concierge des Hotels führen die Teilnehmer in die glamouröse Geschichte des seit 1851 bestehenden ikonischen Theaters ein und ermöglichen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Der gut ausgestattete Tagungs- und Veranstaltungsbereich erstreckt sich über 1.400 Quadratmeter und bietet einen Konferenzraum, fünf Tagungsräume und zwei Ballsäle, die Platz für bis zu 700 Gäste bereitstellen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner