11
Januar
Mandarin Oriental, Hongkong feiert 60-jähriges Jubiläum mit glamouröser 60er Jahre Gala Party
Bildschirmfoto 2023-11-03 um 13.11.26
© Mandarin Oriental Hotel Group

Zur Feier von 60 fantastischen Jahren begrüßte die beliebte Adresse im Herzen von Hongkong über 1.000 treue Stammgäste, Prominente, Ehrengäste und Societygäste, darunter die Markenbotschafter der Gruppe, Michelle Yeoh, Karen Mok und Vivienne Tam. Zu den namenhaften Gästen aus Hongkong gehörten Beatrice Ho, Cecil Chao, Victoria Tang-Owen, Anne Wang-Liu und Kam Kwok Leung, um nur einige zu nennen.

Der glanzvolle Abend begann mit der Ankunft der Stars auf dem roten Teppich vor dem Hotel, wo Gäste vom Hong Kong Drum Ensemble und der Chinesischen Oper begrüßt wurden. Nach einer Begrüßungsrede und einem Toast von Laurent Kleitman, Chief Executive Officer der Mandarin Oriental Hotel Gruppe, und Greg Liddell, General Manager & Area Vice President, Operations, folgte die Enthüllung eines weltweit einzigartigen Meisterwerks: Sir Peter Blake x AI Artist, geschaffen von Studio Art & Commerce, begleitet von der Musikkomposition „The Beating Heart of Hong Kong“, die Eddie Chueng, Hongkongs preisgekrönter Komponist und Regisseur, eigens für diesen bedeutenden Anlass komponiert hat.

Fotos von Gästen, die bei der Veranstaltung ankamen, wurden von dem KI-Künstler live interpretiert, der in Echtzeit Porträts malte, die auf einem Collage-Design von Sir Peter Blake, dem „Godfather of Pop Art“ und einem der langjährigen Fans des Mandarin Oriental, basierten. Die 5 x 3,4 m große Leinwand birgt den Geist eines Künstlers in sich – in Form eines individuellen KI-Algorithmus, der die Skizzen aus den empfangenen Fotos erstellt.Das Werk verbindet bahnbrechende Technologie mit traditioneller Handwerkskunst, was zu einer feierlichen Collage aus 300 Porträts in einem von der traditionellen chinesischen Tintenkalligraphie inspirierten Stil führte. Es ist der ideale Ausdruck für die Innovation, den persönlichen Service und die handgefertigten Details des Mandarin Oriental, Hongkong, die das Hotel seit seiner Eröffnung im Jahr 1963 auszeichnen.

© Mandarin Oriental Hotel Group

Die Feierlichkeiten wurden in der Lobby und im Mezzanin mit einem üppigen Cocktailempfang fortgesetzt, bei dem das kulinarische Erbe des Hotels mit charakteristischen Menüs aus den zahlreichen Restaurants vorgestellt wurde. So konnten Gäste einen Vorgeschmack auf das Reiseziel mit dem legendären Service erleben, für den Mandarin Oriental bekannt und beliebt ist. Der großartige Abend war eine Zusammenstellung von Hongkongs feinster Kunst und Kultur, mit Unterhaltung durch Hongkonger Künstlergruppen wie der Hong Kong Dance Company, der Hong Kong Academy for Performing Arts, einer Sopran-Flash-Performance auf der Lobby-Treppe, chinesischen Kaiserin-Kostümen, die von Albert Au von Roger Sansom Productions Ltd. entworfen und handbestickt wurden, und einer Live-Band in der kultigen Captain’s Bar und dem Café Causette. Das Café Causette wurde in ein Spielzimmer aus den 1960er Jahren mit Mahjong-Tischen verwandelt und mit einer speziellen Sammlung alter Neonschilder von Tetra Neon Exchange geschmückt, die die Essenz dieser pulsierenden Stadt verkörpern. Der Abend endete mit einer exklusiven Vogue Hong Kong x The Aubrey Party mit Live-DJs und Barkeepern, die in den 50 besten Bars Asiens zu Gast waren.

© Mandarin Oriental Hotel Group

„Dieses beliebte Hotel ist seit langem ein Teil der Gesellschaft unserer pulsierenden Stadt. Wir alle hier im Mandarin Oriental schätzen die besondere Verbindung sehr.  Unsere wunderbaren 800 Kollegen, die jeden Tag einen hervorragenden Service bieten, tragen dazu bei, dass dieses Hotel für so viele von Ihnen ein Zuhause ist. Der heutige Abend ist ein Fest für Hongkong. Wir sind hier, um unserem ursprünglichen Flaggship, unseren wunderbaren Kollegen und Ihnen, unseren treuen Gästen, Tribut zu zollen – auf weitere sechzig Jahre!“ – Greg Liddell, General Manager und Area Vice President, Operations.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner