05
Juli
Man Wood Neroli
© Bvlgari

Der neue Duft von Bvlgari verbindet Mann und Natur 


Mit „Man Wood Neroli“ lanciert BVLGARI einen zitrisch-holzigen Herrenduft, der von der Kraft der Natur und der Sonne inspiriert ist. Das neue Parfum besticht vor allem durch seine atemberaubenden Neroli Noten. Frisch und floral zugleich, ist die zitronige Essenz mit Salz und Bergamotte versehen, und erinnert so an das Mittelmeer. Die Herznote des Duftes besteht aus Zedernholz und Cypriol, beides im Absolue der Orangenblüte getränkt. Amber und Leder sogen für warme, holzige Akzente. Der mit Metall und Gold verzierte Flakon symbolisiert Stärke und ist als kraftvoller Talisman des Mannes zu verstehen, welcher die Verbindung der Wildnis mit der Großstadt darstellt. Um einen Duft zu kreieren, der sowohl holzige als auch leichte Aromen umfasst, konzentrierte sich Meisterparfümeur Alberto Morillas auf den Moment, in dem die Sonne am Mittelmeer den herben Orangenbaum erwärmt und sich mit dem Mann und seinen puren, essentiellen Werten verbindet. Bei der Herstellung des Duftes hatte Alberto Morillas einen Mann in der Natur im Kopf, dessen Füße fest im Boden verankert waren, die Haut von der Sonne erwärmt, und er so gleichzeitig mit dem Himmel und der Erde – und sich selbst – verbunden war.

Licht ist Leben und zugleich eine der stärksten Kräfte der Natur – egal ob es in einer Lichtung im Wald oder im Herzen einer pulsieren Großstadt zu spüren ist. Der neue Duft ist eine Hommage an diese Lebendigkeit, mit Kopf- und Herznoten, die Blumen, Blätter und Zweige des Bitterorangenbaums umfassen. BVLGARI MAN WOOD NEROLI beginnt mit atemberaubenden Neroli Noten. Frisch und floral zugleich, ist die zitronige Essenz mit Salz und Bergamotte versehen, und erinnert so an das Mittelmeer. Die Herznote des Duftes besteht aus Zedernholz und Cypriol, beides im Absolue der Orangenblüte getränkt. Warm und holzig zugleich bildet sich so ein Kern aus Amber und Leder, der die beruhigende und historische Pracht des Mittelmeers verströmt. Der Duft ist schließlich verankert in Akkorden von weißem Moschus, die charakteristisch für Bvlgari sind. Sanft, sinnlich und kristallin, verbindet sich seine luxuriöse Duftnote mit dem Körper wie eine zweite Haut. Pure Stärke verbindet sich in dem Flakon des Eau de Parfums mit Leuchtkraft. Zum Leben erweckt mit Metall und Gold, vereint er sich mit der elementaren Kraft der Sonne. Ein kraftvoller Talisman, der die Verbindung der Wildnis mit dem urbanen Stadtbild darstellt.

Bildcredit: Bvlgari

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner