24
Januar
Louis Vuitton x Yayoi Kusama
campaign-bella
Ready to Wear, Taschen, Schuhe und Accessoires

Stolz verkündet LOUIS VUITTON die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit YAYOI KUSAMA. Die japanische Avantgarde-Künstlerin ist weltweit für ihre hypnotische und farbenfrohe Kunst bekannt. Getreu ihrer Handschrift, die sie über die Jahre hinweg bewahrt hat, setzt sie ihre Motive in unendlicher Folge ein und erobert auf diese Weise den gesamten Raum. 

Das letzte Mal traf LOUIS VUITTON im Jahr 2012 auf die magische Kunst von YAYOI KUSAMA. Doch diese Beziehung endete nie – zehn Jahre später folgt die Fortsetzung. Einen ersten Einblick in die Zusammenarbeit von LOUIS VUITTON und YAYOI KUSAMA gab es im Mai 2022 in San Diego während der LOUIS VUITTON Cruise 2023 Show. 

Im Einklang mit den künstlerischen Kooperationen von LOUIS VUITTON beruht die Begegnung zwischen der Maison und YAYOI KUSAMA auf Offenheit, Ikonoklasmus und vor allem auf der gegenseitigen Wertschätzung von Handwerk und Exzellenz gegenüber dem Alltäglichen. Die Zusammenarbeit, die in Form von Ready to Wear, Taschen, Schuhen, Accessoires, Reisegepäck, Koffern und Düften sowohl die Welt der Frauen als auch die der Männer umfasst, ist in zwei Drops mit unterschiedlichen thematischen Ausrichtungen unterteilt, allesamt in Anlehnung an die ikonischen Motive von YAYOI KUSAMA. 

Das Motiv der PAINTED DOTS ist der Ursprung dieses Projekts. Die Punkte sind eine direkte Übersetzung von YAYOI KUSAMA’s künstlerischer Handschrift durch eine komplexe Siebdrucktechnik und Prägedruck auf Leder oder ikonisch beschichtete Leinwänden. Die Kollektion METAL DOTS ist ein Ausdruck des Unendlichen, inspiriert von YAYOI KUSAMA’s spiegelnden Kugeln – einem Motiv, das aus ihrem Narzissengarten bekannt ist, der 1966 (inoffiziell) auf der 33. Biennale in Venedig gezeigt wurde. 

Die PAINTED DOTS verwandeln sich im weiteren Verlauf in die bekannteren INFINITY DOTS. Es ist das beliebteste Motiv der Künstlerin und als Kollektion eines, das die meisten Stücke in allen Produktkategorien sowohl für Frauen als auch für Männer umfasst und sowohl in Drop 1 als auch in Drop 2 erscheint. Eine weitere Begeisterung Kusamas liegt in den Blumen; die flüchtige Schönheit des Vergänglichen wird mit dem Gefühl des Ewigen und Unendlichen kontrastiert.

Die Zusammenarbeit von LOUIS VUITTON und YAYOI KUSAMA wird in einer vollständig immersiven visuellen Landschaft zelebriert, die von Schaufensterauslagen über Pop-ups bis hin zu animierten Billboards, AR-Erlebnissen, einem XR-Spiel und einer eigenen Werbekampagne reicht.

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner