13
Februar
Louis Vuitton präsentiert die Pre-Fall-Herrenkollektion 2024
LV_Mens Pre-Fall 2024 (8) Kopie
© Louis Vuitton

Louis Vuitton plant eine Reise nach China für seine Pre-Fall/Winter 2024 Herrenmodenschau, die in Hongkong stattfinden wird. Dies markiert das erste Mal, dass die französische Luxusmarke eine Pre-Fall-Show für Männer auf dem Laufsteg präsentiert.

Pharrell Williams, der US-amerikanische Musiker und Kreativdirektor der Herrenmode von Louis Vuitton, hat die Stadt Hongkong als Veranstaltungsort für dieses bedeutende Debüt ausgewählt. Bei der ersten Louis Vuitton Pre-Fall Show für Herrenmode schwebte ein Schwarm beleuchteter Drohnen hoch über dem Victoria Harbour in Hongkong und zeichnete vorübergehende Muster in den Himmel. Zuerst synchronisierten sie sich, um eine aufsteigende blaue Welle zu zeigen, die ein reiterloses weißes Surfbrett antreibt.

Als sich die Welle brach, verwandelte sich das Surfbrett in ein traditionelles Dschunkenboot, wie es seit Jahrhunderten in diesen Gewässern unterwegs ist. Nachdem das maritime Thema festgelegt war, zerstreuten sich die Drohnen und formten sich zu dem LV Lovers-Motiv des Designers.

Pharrell Williams, der bereits bei den Pariser Männermodenschauen sein Talent als Designer unter Beweis gestellt hat, hat nach dem Tod von Virgil Abloh im November 2021 die Rolle des Kreativchefs bei Louis Vuitton übernommen.

Im Februar knüpfte er an die genderfluiden Designs an, die von Streetwear beeinflusst sind. Die erste Kollektion von Williams wurde im Rahmen einer spektakulären Show in Paris enthüllt. Die Entscheidung, die Pre-Fall/Winter 2024 Menswear-Show in Hongkong zu präsentieren, wird als Beitrag von Louis Vuitton zur vielfältigen Modelandschaft der Stadt gewertet.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner