07
Januar
Life Rebalance im Terme di Saturnia Natural Destination 
TermeDiSaturnia001_Giulio Pugliese (30)
© Giulio Pugliese

Diesen Winter hat man die Gelegenheit, das Leben gründlich zu überdenken und sich Zeit für die Regeneration zu nehmen, indem man die Terme di Saturnia Natural Destination in der südlichen Maremma der Toskana entdeckt. Dieses über 3.000 Jahre alte Wellness-Heiligtum, dessen Thermalquellen bereits von den alten Römern geschätzt wurden, eröffnet eine einzigartige Erfahrung zur physischen und spirituellen Erneuerung. Die „Terme di Saturnia Methode“ präsentiert spezielle Programme, die Körper, Geist und Seele ansprechen und eine umfassende Heilung und Balance fördern. Mit dem ganzheitlichen Ansatz, der unter anderem Mind, Detox-, Slim- und Classic- Programme beinhaltet, werden Abwehrmechanismen aktiviert und die negativen Auswirkungen von freien Radikalen bekämpft. Diese Methode stützt sich auf fünf Säulen: Spezialmedizin, Ernährung, Spa-Behandlungen, Bewegung und Energiebalance durch Naturheilkunde, die perfekt mit den heilenden Eigenschaften des Thermalwassers harmonieren.

Seine natürliche Balance entdecken 

Die erste Säule ist die Spezialmedizin, die einer Wohlfühlphilosophie folgt, die auf dem Gleichgewicht basiert. Alle Behandlungen beginnen mit einer ärztlichen Untersuchung durch das medizinische Team von Terme di Saturnia, einschließlich umfangreicher Tests wie der anthropometrischen Bewertung, der Bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) und der Bewertung der physiologischen sowie Ernährungsgeschichte. Basierend auf den Ergebnissen wird ein Plan vorgeschlagen, der während des Aufenthalts von den Ärzten und Physiotherapeuten überwacht wird, mit dem Ziel, optimales körperliches, mentales und spirituelles Wohlbefinden zu erreichen.

Die zweite Säule ist die Ernährung. Der Ansatz von Terme di Saturnia ist einer, der die Ernährung an individuelle Bedürfnisse anpasst und eine Präferenz für Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Index und pflanzliche Lebensmittel hat.

© Terme di Saturnia

Die dritte Säule sind Thermalheilungen und Spa-Behandlungen, die in den Thermalquellen von Saturnia beginnen. Das natürliche Thermalwasser von Saturnia hat eine Temperatur von 37,5 °C und ist schwefelhaltig. Diese Temperatur entspannt die Muskeln und regt den Stoffwechsel an. Das morgendliche hydropinische Ritual in den Saturnia Thermalbädern, bei dem man das Thermalwasser auf nüchternen Magen trinkt, fördert die Verdauung und wirkt sich positiv auf die Darmflora aus. Zusätzlich wirkt das Saturnia Wasser aufgrund seiner exfolierenden, reinigenden und antiseptischen Eigenschaften wie ein natürliches Peeling für die Haut. Was Terme di Saturnia besonders macht, ist die Verwendung eigener Produkte wie “Active Beauty” für die Behandlungen, deren Hauptbestandteil das Bioplankton von Saturnia ist, das sich als äußerst vorteilhaft für Schönheitszwecke erwiesen hat.

Die vierte Säule ist die Bewegung, die durch morgendliche Spaziergänge, Nordic Walking, Personal Training, Pilates- und Yogakurse sowie den 18-Loch-Geo-zertifizierten Golfplatz die benötigte Energiezufuhr bietet.

© Terme di Saturnia

Einzigartig bei Terme di Saturnia ist die fünfte Säule, die Naturheilkunde, die darauf abzielt, Körper und Geist durch natürliche Therapien wie Klangtherapie und Irisdiagnose wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Eine weitere wichtige Komponente in allen Programmen ist die Kryotherapie, bei der man 2 bis 4 Minuten in einem kalten Raum bei Temperaturen von -85° C bis -95° C verbringt. Dies führt zu Gewichtsverlust, verbesserter Durchblutung, Entwässerung der unteren Extremitäten, sowie Entgiftung und Reduzierung von oxidativem Stress. Im Terme di Saturnia, einem der besten Spas der Welt gemäß den Travel + Leisure 2023 Readers’ Choice Awards, finden Gäste zurück zur Quelle des Wohlbefindens, die die alten Römer als natürliche Therapie betrachteten. Eine Reise, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt und einen vollständigen Neustart des Lebens ermöglicht.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner