18
Dezember
La Prairie x Pablo Valbuena
La Prairie x Pablo Valbuena_Art Basel in Miami Beach_9

Art Basel Miami Beach

Licht ergreifen heißt Zeit ergreifen. Das ist die Philosophie der strahlenden White Caviar Collection der Schweizer Hautpflegemarke La Prairie. Das Luxushaus hat den renommierten Künstler Pablo Valbuena beauftragt, eine einzigartige Lichtskulptur zu schaffen, die von der Form des Lichts inspiriert ist. Die beeindruckende Installation wurde am 5. und 6. Dezember in Miami Beach anlässlich der Art Basel 2019 in Miami Beach ausgestellt.

© La Prairie
© La Prairie
© La Prairie

Die Partnerschaft

Mit seinem neuesten künstlerischen Projekt setzt La Prairie seine Serie an Kollaborationen mit internationalen Künstlern fort. Der spanische Künstler Pablo Valbuena kreierte eine beleuchtete Installation, die La Prairies eigener Design-Ästhetik entspricht. Die Installation verspricht eine einzigartige, besondere und intensive Erfahrung, die die Form des Lichts in den Mittelpunkt rückt. Sie wurde erstmals auf der Art Basel in Miami Beach vorgestellt – als Teil von La Prairies Partnerschaft mit der weltweit führenden Kunstausstellung.

© La Prairie
© La Prairie

 

Die Biografie

Pablo Valbuena wurde 1978 in Spanien geboren und wohnt aktuell in Südfrankreich. Er ist für seine Kunstinstallationen bekannt, die die Themen Raum, Zeit und Wahrnehmung behandeln.
© La Prairie

Seine Kunst erforscht die Schnittpunkte zwischen dem Wirklichen und dem Virtuellen, der Erschaffung von intellektuellen Räumen durch den Betrachter sowie die Auflösung von Grenzen zwischen dem, was real ist und dem, was wir wahrnehmen. Pablo untersucht die Verbindung zwischen Raum und Zeit und den Einsatz von Licht und Klang als Ausgangspunkte.

© La Prairie

Diese Ideen dienen als direkte Antwort auf die Wahrnehmungseigenschaften, die physikalischen Bedingungen und die Einflüsse der Umgebung oder des Raums, die für die Ausstellung des Kunstwerks gewählt wurden.

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner