22
Juli
It’s a match! Inverroche launcht Gin-Akademie
Ellerman_House_Terrace (3)
©Ellerman House

Südafrikanische Edeldestillerie trifft südafrikanisches Luxushotel: Ab sofort dürfen Gäste des Ellerman House mit den Aromen des Cape Floral Kingdom ihren eigenen Gin kreieren.

Kniehohe Stauden, bodendeckende Kräuter und Grüntöne in allen Schattierungen – die einzigartige Fynbos-Region am Kap fasziniert Botaniker und Touristen gleichermaßen. Über den Dächern Kapstadts, eingebettet in die Hügel von Bantry Bay, ist auch das legendäre Ellerman House Teil dieses besonderen Bioms – und das schmeckt man, denn 2020 kreierte die Edeldestillerie Inverroche einen Gin eigens für das Luxushotel, der die Aromen der endemischen Pflanzenwelt einfängt. Nun launcht Inverroche die erste Gin-Akademie im Ellerman House, bei der Gäste des Luxushideaways den Destillationsprozess verfolgen und selbst mit südafrikanischen Aromen und Düften experimentieren können.

Gäste des Ellerman House werden ab sofort jeden Donnerstagabend mit auf eine Reise in die Gin-Herstellung genommen – von der Auswahl der Fynbos-Botanicals und einer Basisspirituose über den Destillationsprozess bis hin zur Abfüllung der eigenen, persönlichen Kreation. „Jetzt können Gin-Kenner, die unser Engagement für traditionelle Werte und die Liebe zu Südafrika teilen, an der Erfahrung der Gin-Herstellung teilhaben und ihre eigenen limitierten Editionen kreieren”, so Lorna Scott. 

Bereits seit 2020 arbeitet das Ellerman House mit Inverroche zusammen, einer von Lorna Scott gegründeten, feinen Edeldestillerie, die für die Verwendung von Pflanzen aus dem Fynbos bekannt ist. So auch bei dem eigenen Ellerman House Botany Bay Gin, der die Aromen und Düfte des endemischen Gartens, der das Boutiquehotel umgibt, vereint. Inhaberin Lorna Scott kam für die Selektion der Zutaten persönlich ins Ellerman House und sammelte von Hand Zweige des Konfettibuschs und Blüten der Moschus-Rose bei Wanderungen durch Bantry Bay – und kommt jetzt für den Launch ihrer Gin-Akademie zurück in das Luxushotel.

Über das Ellerman House

In Kapstadts Nobelviertel Bantry Bay, hoch über dem Atlantik, liegt das elegante Ellerman House. Mit nur elf Zimmern sowie zwei Suiten und zwei Privatvillen genießen Gäste exklusive Abgeschiedenheit wie in einem luxuriösen Privathaus. Das Hotel besticht durch die Kunstgalerie mit originalen Werken bekannter südafrikanischer Künstler. Im Wellnessbereich sorgen eine Sauna, ein Dampfbad sowie eine Auswahl an Anwendungen für Entspannung und Erholung. Kulinarisch nimmt das Team um Küchenchef Kieran Whyte und Culinary Director Peter Tempelhoff Genießer mit auf eine Reise durch die moderne südafrikanische Küche. Abgerundet wird ein Gericht durch edle Tropfen aus der hauseigenen Wine Gallery, in der eine große Auswahl südafrikanischer Weine zum Probieren bereitsteht. Seit 2020 wandelt das Ellerman House bei Bedarf Zimmer in Sleep Rooms um und fördert den Tiefschlaf der Gäste. 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner