02
Februar
Hotel Schloss Mittersill: Kamingespräche im Schloss  
einladender_kaminofen_schloss_hotel_mittersill
© Michael Huber / Hotels Schloss Mittersill

Zeit haben, Gemütlichkeit leben, den Winter genießen: Hinter den historischen Schlossmauern von Schloss Mittersill eröffnet sich ein elegantes Ambiente, in dem stilvoller Genuss zelebriert wird. Wintertage, wie sie idyllischer nicht sein könnten. Ein besonderer Tipp: Im Advent verwandelt sich Schloss Mittersill in ein einziges „Märchenschloss“, weihnachtlich dekoriert und unendlich stimmungsvoll.

© Michael Huber / Hotels Schloss Mittersill

Romantische Genießer sind in Schloss Mittersill verliebt. Wenn draußen die Schneeflocken vom Himmel fallen, tauchen sie mit allen Sinnen in das unvergleichliche Schlossambiente des herrschaftlichen Anwesens ein. Hoch oben über den Dächern der Stadt Mittersill thron das Juwel für besondere Stunden. Jedes Zimmer, jede Suite ist ein „Kunstwerk“ für sich. Antikes Mobiliar, historische Gemälde und Accessoires prägen das Wohnflair. Exklusiver Komfort von heute hat Einzug gehalten in die historischen Gemäuer, ohne die großartigen Spuren vergangener Zeiten zu verwischen. An einem Wintertag in vollkommener Privatsphäre den (elektrischen) Kamin anmachen, in die historische Badewanne steigen und vor den Fenstern die Winterlandschaft und die Berge betrachten – so rückt der Alltag schnell in weite Ferne. Kein Zimmer gleicht dem anderen, welches das Lieblingszimmer sein wird, ist schwer zu entscheiden. Viel zu verlockend ist es, sie alle kennenzulernen, mit ihrem „gewissen Extra“, den blickgeschützten Terrassen und traumhaften Bädern, dem königlichen Flair und zum Teil mit privaten Saunas oder Infrarotkabinen.

© Michael Huber / Hotels Schloss Mittersill

Zwischen den Verwöhnmomenten im Schloss lockt ein Winterspaziergang nach draußen. Für Gäste von Schloss Mittersill sind die Skipisten von Kitzbühel nur einen Katzensprung entfernt. Es geht auf die Langlaufloipe, zum Schneeschuh- und Winterwandern oder zum Rodeln. Ein Glück für Wintersportler, dass Schloss Mittersill inmitten des Nationalpark Hohe Tauern mit all seinen Naturschauspielen liegt. Wer vollgetankt ist mit frischer Winterluft, lässt sich im Schloss Spa nieder. An die alten Schlossmauern schmiegt sich das feine, exklusive Spa mit seinen vielen Rückzugsmöglichkeiten, um die Winterruhe auf sich wirken zu lassen. Im beheizten Außenpool schwimmen, das Bergpanorama vor sich, ist zu jeder Zeit ein Erlebnis. Die eleganten Saunas spenden Kraft und Energie. Die SPA-Experten im Schloss verwenden ausschließlich hochwertige Produkte von Sothys Paris und kümmern sich gekonnt um das körperliche, seelische und geistige Gleichgewicht jedes einzelnen Gastes.

© Michael Huber / Hotels Schloss Mittersill

Abends krönt das Schlossrestaurant den erholsamen Wintertag. Die Kerzen brennen, der Kamin knistert, in der Ferne sind die Lichter der Stadt auszunehmen – und die Schlossköche haben Feines vorbereitet. Die hervorragende Küche ist von Gault&Millau wiederholt mit einer Haube ausgezeichnet. À la carte und falstaff bewerten die Schlossküche mit großartigen zwei Gabeln. Spitzenkoch Benjamin Jochum ist der Chef de Cuisine in Schloss Mittersill. Er zeigt an dieser erlesenen Adresse „großes Kino“ der regionalen, österreichischen Küche, die er mit viel Raffinesse mit internationalen Einflüssen verfeinert. An der historischen Schloss-Bar klingen unvergessliche Tage aus, am Kamin noch ein Gläschen trinken, genussvolle Stunden mit seinen Liebsten verbringen, …

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner