01
April
Himmlische Reinigung von Dior
S461_NYMPHEA_LA_MOUSSE_22_M02K_Emma_product_L4_F39

Hergestellt im Herzen der Dior Laboratorien mit mehr als 90 % Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs.
Entwickelt für jeden Hauttypen, selbst für die empfindlichsten.
Der neue La Mousse OFF/ON Reinigungsschaum setzt neue Maßstäbe in Sachen Make-up-Entfernung. Der klärende Extrakt der Seerose aus dem neuen Dior Garten Latour-Marliac entfaltet seine Wirkung in einer sehr angenehmen, cremigen Formel.Bekannt für ihre natürlichen reinigenden Eigenschaften, fängt die Seerose Verschmutzungen auf und reinigt so ihre Umwelt. Sie schützt und gleicht ihr Ökosystem aus.

© DIOR

La Mousse OFF/ON passt sich an jeden Hauttyp, jedes Make-up, jede Routine und jede Situation an. Sie entfernt Verunreinigungen wie Schwermetalle und Verschmutzungen aus der Luft, welche die Qualität der Haut beeinträchtigen. Sie bewahrt die Hautschutzbarriere, den pH-Wert der Haut und ihre Feuchtigkeit.

Von Stress bis Entspannung, von urbaner Verschmutzung bis zu natürlich schöner Haut, vom gewagtesten und langlebigsten
Make-up zu einem mit Hautpflege angereicherten Make-up Entferner.

© DIOR

La Mousse OFF/ON geht über die einfache Reinigung hinaus und wird zu einem wichtigen Schritt der Hautpflegeroutine.

“Ein Tipp, den ich Models immer gebe, besonders während der Fashion Week, wo sie keine Kontrolle darüber haben, welche Produkte sie auf ihr Gesicht auftragen: Sie können immer bestimmen, wie sie das Make-up entfernen. Daher bin ich sehr stolz, dass ich nun
unsere neue Dior La Mousse OFF/ON präsentieren darf.“ Peter Philips, Kreativ- und Imagedirektor von Dior Make-up.

© DIOR

Die Seerose kann in ihrem natürlichen Ökosystem Schwermetalle auffangen und so das umliegende Wasser reinigen und entgiften. Dior hat sich nun für die Reinigung der Haut erstmals von der außergewöhnlichen Kraft dieser Wasserpflanze inspirieren lassen.

Die in La Mousse OFF/ON integrierte Reinigungstechnologie wurde von einer ganz neuen LVMH Forschungspublikation zur Schädigung der Haut durch Schwermetalle inspiriert. Diese Studie wies nach, dass Metalle in die Haut eindringen und sich in höheren Konzentrationen in der Dermis ablagern können.

© DIOR

Die Seerose ist eine von 4 Blumen, die von der allerersten Blume abstammen. Aus diesem Grund weist sie eine enorme Widerstands- fähigkeit auf – eine Eigenschaft, die unter anderem auch auf ihrem physisch-chemischen Prozess der Chelatbildung basiert. Beim Kontakt mit Verschmutzungen und gefährlichen Schwermetallen isoliert die Seerose die Schwermetalle und Verunreinigungen, um sie unschädlich zu machen und dank der Chelatbildung zu eliminieren.

Die Haut besitzt dank der AHR (Aryl-Hydrocarbon-Rezeptoren)
auch eigene Reinigungsmechanismen, um sich von Verschmutzungen zu befreien. Beim Kontakt mit Schwermetallen lösen die in den verschiedenen Hautzellen (Keratinozyten) sitzenden AHR die Produktion von Proteinen aus, welche die Zellen entgiften und die Verschmutzungen entfernen.

© DIOR

Der Extrakt der Seerose aus dem neuen Dior Garten Latour-Marliac ist in der Lage, diese endogene AHR-Entgiftung um 43 % zu steigern und besitzt zudem eine Eisenbindungsrate von 10,9 %6.

Der Extrakt der Seerose ermöglicht die Eliminierung von Schmutzpartikeln aus der Haut, einschließlich Schwermetallen, indem er ihren natürlichen Entgiftungsprozess stimuliert.

Mit jedem Tag sammeln sich oft ölige Ablagerungen auf der Haut. Talg und Make-up Produkte sowie die meisten Sonnenschutzmittel enthalten eine hohe Konzentration an Öl. Aufgrund ihrer Affinität zur Hautstruktur sind sie mit einem klassischen Make-up Entferner
nur schwer zu entfernen. Die Hautschutzbarriere verliert schnell ihre Vitalität und der Teint verliert seinen Glanz. Die Haut wird nicht gründlich für die folgenden Schritte der Hautpflegeroutine vorbereitet.

© DIOR

Zusätzlich zu ihrer biologischen Wirkung bildet La Mousse OFF/ON Mizellen, die dank einer biologischen und mechanischen Wirkung eine optimale Reinigungseffektivität gewährleisten: Die winzig kleinen Kügelchen, bestehend aus einem lipophilen Kern (der die Öle bindet) und hydrophilen polaren Gruppen (die Wasser anziehen), können ölige Rückstände binden. Make-up, Talgrückstände und UV-Filterpartikel – alle Verunreinigungen werden ganz sanft beim Abspülen entfernt.

© DIOR

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner