17
Dezember
Hamilton beschaffte epochengetreue Vintage-Uhren für Christopher Nolans packenden Imax-Thriller Oppenheimer
Hamilton_Endicott_lifestyle_Print_Resolution___JPEG___300_DPI_15666
© Hamilton

Die sechs epochengetreuen Hamilton-Uhrmodelle wurden von Vintage-Sammlern aus der ganzen Welt zusammengetragen. Sie unterstreichen die zentrale Rolle von Zeit in Nolans neuem packendem Thriller.

Hamilton ist als Uhrmacher der Filmemacher seit 90 Jahren Teil der Welt des Kinos. Die Zusammenarbeit mit Hollywood und der Filmindustrie begann im Jahr 1932. Seitdem sind die Uhren von Hamilton bereits in mehr als 500 bedeutenden Spielfilmen zu sehen gewesen.

© Hamilton

Jeder Auftritt einer Hamilton-Uhr in einem Film ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit den Filmemachern. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Requisitenuhren speziell angefertigt, Uhren der aktuellen Kollektion zur Verfügung gestellt oder historische Zeitmesser beschafft, die der im Film abgebildeten Epoche entsprechen. In jedem Fall bereichert jede sorgfältig ausgewählte oder hergestellte Uhr die Rollen und die Vision der Filmemacher. Die Uhren von Hamilton spielen eine prominente Rolle in der Geschichte von Christopher Nolans Film Oppenheimer von Universal Pictures, der am 20. Juli 2023 in die Kinos kommt. Die Beschaffung der Uhren war keine einfache Aufgabe.

Nolan ist bei der Gestaltung der Handlung und der Rollen für seine Liebe zum Detail bekannt. Der renommierte Filmemacher arbeitete nun ein weiteres Mal mit Hamilton zusammen, um Zeitmesser zu finden, die seine Vorstellungen erfüllen. Um die dargestellte Epoche möglichst genau abzubilden und den Ausdruck der Charaktere zu unterstreichen, wurden Vintage-Uhren für drei der Hauptfiguren des Filmes ausgewählt: J. Robert Oppenheimer, Katherine „Kitty“ Oppenheimer und Lieutenant General Leslie Groves, Jr. Obwohl die Archive von Hamilton äusserst umfassend sind, wurden die für Oppenheimer ausgewählten Uhren von Sammlern zusammengetragen. Mithilfe unseres Netzwerks an Enthusiasten und Sammlern konnten wir sechs Vintage-Uhren beschaffen, die authentische Zeitmesser der 1930er und 1940er Jahren sind. 

© Hamilton

Für J. Robert Oppenheimer, gespielt von Cillian Murphy, wurden drei Modelle ausgewählt. Die Modelle Cushion B, Endicott und Lexington vereinen das Erbe des amerikanischen Designs mit Schmuckelementen im Art-Déco-Stil. Die nachempfundenen Modelle zeichnen sich durch ein Gleichgewicht zwischen wissenschaftlicher Präzision und dem Pioniergeist der Individualität aus. Kitty Oppenheimer, gespielt von Emily Blunt, trägt hingegen eine kunstvolle Lady Hamilton A-2 aus 14 Karat Gold. Hamiltons robuste militärische Funktionen kommen in den Modellen Piping Rock und Military Ordnance am Handgelenk von Lieutenant General Leslie Groves, Jr., gespielt von Matt Damon, zu voller Geltung. 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner