02
Januar
Glamouröser Spirit: Das neue The St. Regis La Bahia Blanca Resort, Tamuda Bay in Marokko
STR_TTUBB_Proprety_Aerial_View_01-1
© Marriott International

Das neu eröffnete The St. Regis La Bahia Blanca Resort, Tamuda Bay ist das erste Hotel der Marke St. Regis in Marokko, die Teil des weltweiten Hotelportfolios von Marriott Bonvoy mit über 30 außergewöhnlichen Brands ist. Entwickelt von Eagle Hills, einer privaten Investment- und Immobilienentwicklungsgesellschaft mit Sitz in Abu Dhabi, und gestaltet von dem international renommierten Designunternehmen Smallwood, liegt das Resort idyllisch in der Tamuda Bay an der Mittelmeerküste.

„Da wir unsere Präsenz auf dem afrikanischen Kontinent ausbauen ist die Eröffnung des The St. Regis La Bahia Blanca Resort, Tamuda Bay, ein bedeutender Meilenstein für die Marke St. Regis, Wir sind stolz darauf, unsere Türen in der Tamuda Bay zu öffnen, die für ihre natürliche Schönheit, die goldenen Strände und ihre reiche Geschichte bekannt ist. Das St. Regis La Bahia Blanca, Tamuda Bay, wird zur ikonischen Adressein Marokko avancieren und eine neue Dimension an luxuriöser Gastfreundschaft verkörpern”, so Helen Leighton, Vice President Luxury Brands, Europe, Middle East and Africa, Marriott International.

© Marriott International

Das als privates Riad mit ruhigen Innenhöfen und üppigen Gärten errichtete Resort, strahlt marokkanischen Charme aus und würdigt zusätzlich das andalusische Kuturerbe in der Region. Das Design spiegelt die lokale, archetypische weiße Architektur und die Küstenlandschaften wider, umgesetzt in einer Farbpalette aus Weiß-, Natur- und Blautönen mit Bronzeakzenten. Die lokale Handwerkskunst wird mit kunstvollen Metallarbeiten, Mosaik-Zelligen-Fliesen und Tadelakt-Texturen honoriert. Die ausgewählten Werke lokaler Künstler nehmen Gäste gedanklich mit in die nahegelegene Stadt Tetouan, die mit ihren sieben berühmten Toren von der UNESCO als die am besten erhaltene Medina Marokkos anerkannt wurde, oder zu den Rif-Bergen und den faszinierenden Wahrzeichen der Küstenlandschaft, einschließlich der bekannten Herkulesgrotten.

Das St. Regis La Bahia Blanca Resort, Tamuda Bay verfügt über 83 Zimmer und 17 Suiten ab 32 Quadratmetern, alle mit einem privaten Balkon und Blick auf das Mittelmeer, darunter eine 1.800 Quadratmeter große Präsidentensuite. Die elegante Gestaltung und die sorgfältig gewählten Details schaffen einen Raum zum Entspannen mit dem für die Marke typischen Wohnkomfort. Alle Hotelgäste kommen in den Genuss des charakteristischen St. Regis Butler Service, der seit mehr als einem Jahrhundert ein Markeneichen ist. Dieser bietet individuelle Leistungen wie Bügelservice oder Packdienste und stellt sicher, dass die Vorlieben und Wünsche eines jeden Gastes in jeder Hinsicht berücksichtigt werden.

© Marriott International

Das kulinarische Angebot des Luxusresorts umfasst die Brasserie Baie Blanche, eine zeitgenössische französische Brasserie mit marokkanischen Einflüssen und einer verlockenden Meeresfrüchteauswahl. Die Kombination aus Weiß und Grün in der Farbpalette des Interieurs schafft eine ruhige und einladende Atmosphäre, die an die Landschaft direkt hinter den Fenstern erinnert. Das Lokal verfügt über eine Vielzahl von Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich sowie über private und halbprivate Essbereiche. Bahia Vista Beach Bar & Grill, die elegante Grillbar am Strand, bietet täglich frische Meeresfrüchte, die von lokalen Fischern gefangen und von den Köchen des Resorts in der Showküche und auf dem Josper-Grill zubereitet werden. Gäste können außerdem aus einer großen Auswahl an Sushi wählen, die von Sushi-Meistern zubereitet wird. Die sonnenverwöhnten, runden Sitzbereiche eignen sich ideal für einen Aperitif, während zwei einzelne Tische mit Blick auf das Mittelmeer eine intime Kulisse für ein romantisches, kulinarisches Erlebnis schaffen. In der kultigen St. Regis Bar, inspiriert von der King Cole Bar im St. Regis New York, bereiten die Mixologen eine selektierte Auswahl an klassischen Cocktails zu, darunter auch die Eigeninterpretation des für die Marke St. Regis charakterischen Bloody Mary, der hier mit marokkanischen Aromen angereichert wird. Die Library ist der perfekte entschleunigende Ort, , um eine lokal inspirierte Variante des berühmten St. Regis Afternoon Tea zu genießen. Bei Sonnenuntergang beginnt im Grand Hall Garden das abendliche St. Regis Champagner-Ritual, welches den Übergang vom Tag zur Nacht zelebriert.

© Marriott International

Das St. Regis Spa verfügt über ein voll ausgestattetes Fitnesscenter und ist ein Ort der Ruhe und Regeneration, um Körper, Geist und Seele zu verwöhnen. Die fünf Behandlungsräume, darunter eine Suite für Paare, wurden nach den Berberfrauen und ihren Wellness-Traditionen benannt. Safa steht für Klarheit und Reinheit, während Aman in der lokalen Sprache Tamazight klares Wasser bedeutet und auf Arabisch für Sicherheit und Frieden steht. In Zusammenarbeit mit Sothys und marocMaroc ist jede Behandlung darauf ausgerichtet, alle Bedürfnisse der Haut- und Körperpflege zu erfüllen und lädt dazu ein, die marokkanischen Schönheitstraditionen zu entdecken.

Mit mehr als 450 Quadratmetern an luxuriösen Veranstaltungsräumen und einem von den marokkanischen Riads inspirierten privaten Innenhof verkörpert das Hotel den Glanz und das Erbe der Marke St. Regis und ist ein idealer Veranstaltungsort für Feierlichkeiten, Hochzeiten, Versammlungen und Tagungen. Im prestigeträchtigen Ballsaal Astor mit Außengarten und Blick auf das Mittelmeer können Empfänge für bis zu 280 Gäste ausgerichtet werden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner