01
Januar
Glänzende Meisterwerke von Bulgari 
Amanda-Wellsh-by-Gian-Paolo-Barbieri_w
© Bulgari

Bulgari Serpenti feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Als Ikone endloser Metamorphose in die Geschichte eingegangen, bleibt ihre Anziehungskraft bei jeder kreativen Transformation unverändert und immer seiner ursprünglichen Essenz treu.

Die Geschichte von Bulgari Serpenti, die Zeit, Raum und Kreativität überschreitet, begann Ende der 40er Jahre in der Uhren- und Schmuckwelt und breitete sich später auf das Universum der Lederwaren aus.

© Bulgari

Im Laufe der Jahrzehnte interpretierte die Ikone erfolgreich den Geist eines jeden Zeitalters und wurde von Generation zu Generation zum Symbol weiblicher Stärke. 

“Serpenti immer wieder neu zu interpretieren, ohne ihre Identität zu verändern, ist eine inspirierende Herausforderung.“, so Lucia Silvestro, Bulgaris Kreativdirektorin für Schmuck. „Es ist diese perfekte Balance zwischen ihren Wurzeln und ihrer kreativen Entwicklung, die diese Ikone zeitlos und immer auf Augenhöhe der Zeit geformt hat.“

Zwanzig Jahre nach ihrem Debüt kehrt die Schmuckkollektion ALLEGRA mit modernen, lebendigen und farbenfrohen Kreationen zurück. Die neue Kollektion verkörpert einen facettenreichen Farb-Cocktail und die charismatische und kühne DNA der römischen Maison. Sie bringt die ursprüngliche Inspiration der ikonischen Schmucklinie aus dem Jahr 2003 durch einen zeitgemäßen Ansatz in einem angesagten Design und moderner Haptik zum Ausdruck.

Die neue ALLEGRA-Kollektion präsentiert fünf neue Schmuckkreationen. Jede davon vereint auf luxuriöse Weise verschiedene Schliffe, Formen und Farben mit einem harmonischen Design. Die Preziosen sind perfekt für den Alltag und vermitteln Kreativität und Freude.

© Bulgari

Auf der ersten ALLEGRA-Halskette tanzen Amethyste, Citrine, Peridote und Blautopase wie auf einem farbenfrohen Karussel mit 18 farbigen Edelsteinen, die zwischen den geometrischen Elementen aus 18-karätigem Roségold eingefasst sind. Die zweite Halskette wurde aus 18-karätigem Gelbgold gefertigt und bringt die innere Schönheit von Peridoten, Turmalinen, Citrin-Quarzen und blauen Topasen zum Strahlen.

Zwei passende Ringe, einer aus 18-karätigem Roségold mit einem zentralen rosa Turmalin, und einer aus 18-karätigem Gelbgold mit zentralem Aquamarin, sowie ein Paar Ohrringe aus 18-karätigem Roségold, verziert mit Amethysten und rosa Turmalinen, runden die Kollektion ab.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner