09
Dezember
Genuss-Momente am Zillergrund 
aussenansicht_vom_zillergrundrock_im_winter_zillergrundrock_0
© Zillergrundrock

Es ist Zeit, den Winter von seiner schönsten Seite zu erleben. Im ZillergrundRock Luxury Mountain Resort stecken Wintertage voll niveauvollem Genuss, voll Stil und Ruhe. Die SPA´s eröffnen neue Wege des Wellness-Gefühls. Spitzenköche verführen den Geschmacksinn. Die Winternatur am Zillergrund begeistert. Ein erlesenes Plätzchen in den Zillertaler Bergen. 

Wintersportler schätzen den exklusiven Service

In das ZillergrundRock kommt man zum Genießen. Die Skikarte liegt an der Hotelrezeption bereit, der Personal Shuttle ist der angenehmste Weg mitten hinein ins Skivergnügen, das Skiequipment steht fein säuberlich (und angewärmt) im Skidepot des Luxury Mountain Resorts, die Berge warten. Skifahrern und Snowboardern liegen im Zillertal 544 Pistenkilometer zu Füßen. 80 Genusshütten verführen zum kulinarischen Einkehrschwung. 

© Zillergrundrock

Den Wetterbericht kann man hier getrost vergessen. Denn selbst wenn der weiße Segen von oben sich etwas Zeit lässt – am Hintertuxer Gletscher sind die Pisten 365 Tage im Jahr weiß. Die Hotelguides sind die besten Ansprechpartner, wenn es um Schneeschuh- und Winterwanderungen, um die 125 Loipenkilometer und die Rodelbahnen in der Region geht. Sie lassen keine Gelegenheit aus, die Resort-Gäste mit Naturerlebnissen zu begeistern.

Zwei SPAs und schönste Relax-Areas im Luxury Resort

Das Sky Spa im ZillergrundRock ist beeindruckend. Hoch oben, mit freiem Blick in den Himmel, schweben Pool-Lover im #bestskypoolever2 der Traumkulisse entgegen, die der Winter am Zillergrund mit sich bringt. Der Infinity Pool auf zwei Ebenen vermittelt ein himmlisches Gefühl der Freiheit. Die ZillergrundRock-The Bridge entlockt jedem ein staunendes „Wow“. 

Sie weist den Weg zur Rooftop Eventsauna. Für die einen ein Foto-Spot, für die anderen der beste Beweis, dass sie im ZillergrundRock extravagantes Wellness-Terrain beschreiten. In traumhaften Relax-Bereichen kommen Körper und Geist zur Ruhe. Im Garden Nature Spa genießt man kuschelige Wintertage. Dort warten der Indoor-Zillerpool, die Wilderer Almsauna, Zillertaler Kräuter, Gletscherwasser und vieles mehr auf Gäste, die ein besonderen Spa-Erlebnis suchen. Jeden Dienstag bleibt zur Spa & Poolnight das Nature Spa bis 22.30 geöffnet, der #bestskypoolever2 im Sky Spa für Erwachsene ab 16 Jahre ebenso.

Kulinarische Winterfreude

Den ganzen Tag von der Gourmet-Küche verwöhnt werden. Das ist das ZillergrundRock-Winter-Gefühl. Frühstück, Lunch-Time, Late-Lunch, Tea-Time, Dinner, Cocktails and Drinks – Feinschmecker sind im siebten Himmel. Wer einem Winterabend einen ganz besonderen Touch verleihen möchte, der kommt in das „Rocky7“. In dem lässig-stylischen Boutiquerestaurant verspricht Spitzenkoch Alexander Hönigsberger, vielfach mit Gault&Millau Hauben und falstaff Gabeln ausgezeichnet, ein legeres Gourmeterlebnis, das seinem Namen alle Ehre macht. „Hermann und Frieda – the bar“ sind die Orte, wo Feines aus dem Weinkeller, Hochprozentiges und Spritziges ins edle Glas kommt.

© Zillergrundrock

Zwei Hauben für das Rocky7

Gourmets, die Lust auf Neues haben – und das „Rocky7“ – das ist ein wahres „perfect match“. Schon in seinem ersten Jahr wird das Boutique-Restaurant im ZillergrundRock Luxury Mountain Resort mit zwei Gault&Millau Hauben ausgezeichnet. Spitzenkoch Alexander Hönigsberger verspricht hier ein legeres Gourmeterlebnis auf höchstem Niveau. Gault&Millau 2023 schreibt: „Viel Tradition, gepaart mit kreativer Modernität. Die Gerichte zeigen dem gespannten Genießer deutlich, wo der zu Gast ist: in Tirol nämlich … Kompliment für eine authentische Küche mit Bodenhaftung auf Feinschmeckerniveau.“

© Zillergrundrock

Mittwoch, Donnerstag und Freitag wird das spezielle Rocky7 Acht-Gänge-Menü serviert. Samstag, Sonntag, Montag und Dienstag laden Alexander Hönigsberger und sein Team zum Genuss-Dinner in sechs Gängen. Sowohl Hotelgäste (gegen Aufpreis) als auch externe Feinschmecker sind im Rocky7 herzlich willkommen. Im ZillergrundRock Luxury Mountain Resort stecken Urlaubstage voll niveauvollem Genuss, voll Stil und Ruhe. Zwei SPA´s eröffnen neue Wege des Wellness-Gefühls. Hoch oben, mit freiem Blick in den Himmel, schweben Pool-Lover im #bestskypoolever2 einer Traumkulisse entgegen.

© Zillergrundrock

Das ZillergrundRock Mountain Resort ist genau richtig für Outdoor-Aktivisten. Jetzt im Herbst, sind die Wanderer und Biker in ihrem Element. Man kann aber auch schon mit dem Winter liebäugeln. Skifahrern und Snowboardern liegen im Zillertal 544 Pistenkilometerzu Füßen. Die Hotelguides sind die besten Ansprechpartner, wenn es um Schneeschuh- und Winterwanderungen, um die 125 Loipenkilometer und die Rodelbahnen in der Region geht. Sie lassen keine Gelegenheit aus, die Resort-Gäste mit Naturerlebnissen zu begeistern.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner