19
Dezember
Fashion Forward: Die neuesten Trends von der Fashion Week
Max Mara FW23 37
© Max Mara

In der Vorstellung von Max Mara hebt Émilie den Vorhang für die Zukunft und präsentiert die neue Garderobe für die Gegenwart. Entdecke üppige Brokate, voluminös drapierte Stoffe und romantische Federdesigns, die mit der für Emilie typischen Präzision gefertigt wurden. Ein kamelfarbener Parka, der sich beim Wenden in opulenten Damast verwandelt. 

In der Herbst/Winter 2023 Couture-Kollektion für Chanel erforscht die Kreativdirektorin Virginie Viard, was die Pariserin von der Masse abhebt. Blumenmotive und Körbe mit frischem Obst ziehen sich durch die gesamte Kollektion: Beeren und Blüten sind auf die Stücke gestickt. Eine dekadente Auswahl an Seidenchiffon, Tweed, Spitze – alles so leicht, so feminin. Unverkennbare Anspielungen auf das für Chanel typische Savoir-faire sind überall zu finden, jedes Detail ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. 

Für den Herbst 2023 ließ Kim Jones sich von der Art und Weise inspirieren, wie die Fendi– und Schmuckdesignerin Delfina Delettrez, die in vierter Generation lebt, die Modelinie ihrer Familie stylt. „An dem Tag, an dem Delfina zur Arbeit kam, trug sie Blau und Braun, und ich fand, sie sah so toll aus. Die Art und Weise, wie sie Fendi trägt, hat etwas Schickes, aber auch Perverses, und das liebe ich.“. Jones kombinierte Lederminikleider über Chiffon-Poloshirts

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner