06
Februar
Exklusive Manufakturen: Hinter den Kulissen renommierter Luxusmarken
800_vac-pr-1205v-100a-b590-campaign4
© Vacheron Constantin

Chopard feiert die Liebe zum Leben mit drei außergewöhnlichen Modellen der Happy Sport Familie. Sie zeigen drei schüt- zenswerte Tierarten, nämlich die Meeresschildkröte, den Eisbär und den Kolibri. Gefertigt aus ethischem Gold, prachtvoll von Hand dekoriert und vollständig mit funkelnden Edelsteinen besetzt, beweisen sie das he- rausragende Können bei der Fertigung von Schmuck sowie exzellentes Uhrmacherhandwerk. Chopard konzentriert sich konsequent auf Forschung, Spitzentechnologie und Design.

© Chopard

Nur wenige Jahre nach dem Neubeginn von A. Lange & Söhne im Jahr 1990 nahm der Lehrbetrieb in der sächsischen Manufaktur Fahrt auf. Seit dem 25. August 1997 hat es sich das Glashütter Unterneh- men zur Aufgabe gemacht, enga- gierte junge Menschen auf den Uhrmacher-Beruf vorzubereiten und damit den Nachwuchs an Fachkräften zu sichern. Dabei steht nicht nur die intensive Vermittlung von Fachwissen und handwerkli- chen Fähigkeiten im Fokus, son- dern auch die hohe Qualität der pädagogischen Betreuung. Nur so können außergewöhnliche mecha- nische Meisterwerke entstehen.

© A. Lange & Söhne

Vom Sourcing der wertvollsten Diamanten und seltensten Farbedelsteine über die Designsprache bis zur Verarbeitung der Schmuckkollektionen. All diese Prozesse hat Bucherer seit Firmengründung perfektioniert und baut seine Kom- petenzen weiterhin fortlaufend aus.

© Bucherer

Das Herz der neuen Bucintoro von Venezianico schlägt mit dem Uhrwerk NE88, dem modernsten Chronographenkaliber von Seiko, mit drei Zählern für Minuten, Sekunden und Chronographenstunden, das neben seiner Prä- zision auch über ein Säulenrad und eine vertikale Kupplung verfügt ein exklusives Merkmal der High-End-Chronographen.

© Venezianico

Seit ihren Anfangstagen hat die Manufaktur Jaeger-LeCoultre asiatische Motive aufgegriffen und das Kunsthandwerk des Fernen Ostens für die Verzierung besonderer Zeitmesser angepasst, um den kulturellen Austausch, der seit rund 2.000 Jahren zwischen Asien und Europa besteht, zu pflegen und fortzuführen. Im Jahr 2023 würdigt die Grande Maison diese Tradition mit zwei neuen Reverso Tribute Modellen. Diese sind mit Miniatur-Malereien aus Email versehen, Reproduktionen von Werken des berühmten japanischen Künstlers Katsushika Hokusai aus dem 19. Jahrhundert.

© Jaeger LeCoultre

Die neue Altiplano Ultimate Concept von Piaget mit tiefblauer, betörender Farbgebung zeichnet sich durch ein noch schlichteres Design und einer unvergleichlichen Höhe von 2 mm aus.

© Piaget

Vacheron Constantin würdigt die Naturforscher, die Anfang der 1830er Jahre an Bord des englischen Schiffes Beag- le die Weltmeere bereisten. Mit einer Serie von 4 limitierten Editionen zu je 10 Stück, inspiriert von Kunst, Geschichte und Kultur würdigt die Sammlung wissenschaftliche Entdeckungen von Naturforschern.

© Vacheron Constantin

Auf ihrer Suche nach dem Schönen stellen die Designer und Kunsthandwerker von Cartier eine uneingeschränkte kreative Offenheit unter Beweis: Die neue Haute Joaillerie Kollektion Le Voyage Re- commencé spielt unter anderem mit Licht als Materie sowie präzisen Geometrien, und besteht aus traumhaft schönen Colliers, gefertigt in stundenlanger Handarbeit.

© Cartier

In La Chaux-de-Fonds in der Schweiz befindet sich die Chanel Uhrenmanufaktur. Beginnend mit der Lancierung der emblema- tischen PREMIÈRE im Jahr 1987 wurde jeder vom Kreationsstudio erdachte Zeitmesser an diesem einzigartigen Ort zum Leben er- weckt.

Louis Vuitton hat zusammen mit der La Fabrique du Temps den Louis Vuitton Watch Prize for Independent Creatives ins Leben gerufen. Denn Uhrenmacher sind Kreative, die es wagen, immer wie- der neue Rätsel zu bauen und das Spiel mit dem Prinzip der Zeit zu wagen.

© Louis Vuitton
Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner