17
Juni
Ein Genuss für die Nase
pexels-mareefe-1307445
©pexels

Auch jetzt gibt es wieder duftende Neuigkeiten. Die Marken Polo Ralph Lauren und Giorgio Armani haben wieder wundervolle Kreationen entwickelt, die unsere Nasen verzaubern.

Ralph Lauren 

Ralph Lauren Fragrances präsentiert Polo Red Parfum – einen selbstbewussten und sinnlichen Duft, der uns in das verführerische und aufregende Gefühl des Road Trips eintauchen lässt.

Die Polo Red Parfum-Kampagne mit dem US-amerikanischen Schauspieler Angus Cloud (u. a. „Euphoria“), dem Content Creator Sharl und dem Model Varsha Thapa wurde in der kalifornischen Wüste aufgenommen und verkörpert die aufregende Reise in die Wüste: Die Hitze zieht einen in ihren Bann; der goldene Horizont lockt – weit und geheimnisvoll, will er entdeckt werden. 

Ralph Laurens ist ein langanhaltender, bis tief in die Nacht andauernder und intensiver Duft für alle, die das Unerwartete lieben. Testimonial Angus Cloud fasst die Essenz von Polo Red Parfum treffend zusammen, indem er sagt, dass der Duft für ihn „stilvoll, dennoch lässig und dabei vornehm für jede Gelegenheit ist … und das Wichtigste: Er hält den ganzen Tag.“

Die Meisterparfümeure Christophe Renaud und Olivier Gillotin haben Polo Red Parfum mit dem Rausch des Absinths und der opulenten Orris eine neue, einzigartige Intensität verliehen. Nachhaltige Bergamotte sowie ein Lavendelherz verfeinern den Duft und die klassische Maskulinität von Zedernholz vollendet die Reise mit verführerischer „Rauheit“.

©Polo Ralph Lauren

Die fesselnde Mischung der Noten umfasst:

 Topnote: Nachhaltiges Bergamotte-Herz, Blutorangenöl, Rosa Pfefferkörner

 Mittelnote: Absinthöl, Orris, nachhaltiges Lavendelherz

 Basisnote: Moschus-Akkord, Zedernholz-Herz, Opoponax-Akkord

Die nachhaltige, wiederbefüllbare Flasche wurde in einem satten, sinnlichen Rot mit einer modernen Silhouette und Akzenten aus Rotguss gefertigt.

Über Ralph Lauren Fragrances

1978 erweiterte Ralph Lauren seine Lifestyle-Marke um die Welt der Düfte und brachte Lauren für Damen und Polo für Herren auf den Markt. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt Ralph Lauren Fragrances Bestseller-Düfte, die eine ausgeprägte Persönlichkeit und einen luxuriösen Lebensstil im Einklang mit der Ralph Lauren Tradition zum Ausdruck bringen. Heute umfasst das umfangreiche Portfolio der Marke einzigartige Ralph Lauren- und Polo-Düfte, darunter Ralph Lauren Romance, Ralph’s Club, Polo Earth, Polo Blue, Polo Red, Purple Label und mehr.

©Polo Ralph Lauren

Giorgio Armani

Giorgio Armani präsentiert Acqua Di Giò Parfum: das neue Herren-Parfum bereichert den zeitlosen Duftcharakter von Acqua Di Giò jetzt um eine kraftvolle, faszinierende Facette. Seine strahlende Frische und mitreißende Intensität laden ein zu einer Entdeckungsreise, zu fesselnden Sinneseindrücken und Emotionen rund um das spannende Wechselspiel zwischen Mann und Natur.

Acqua Di Giò Parfum interpretiert die markant maritime Signatur der ikonischen Duftlinie neu – eindrucksvoller und nachhaltiger denn je. Die machtvollen, süchtig machenden Noten der Komposition von Acqua Di Giò Parfum beschwören sofort explosive Frische und verführerische Sinnlichkeit herauf. Das Parfum ist zudem geprägt von tiefen Weihrauchnoten, die seinen marinen Akkorden eine nie gekannte, glutvolle Intensität verleihen. Das Ergebnis ist ein charismatischer, vibrierender Duft, dessen geheimnisvolle Aura an eine wild zerklüftete Küstenlandschaft erinnert, die auf die machtvolle Wucht des Meeres trifft.

Das Design des Flakons verströmt eine neu definierte, luxuriöse Eleganz und krönt die Kollektion: Seine puristische, maskuline Form – das Markenzeichen von Acqua Di Giò – ist jetzt in raffiniert abgestufte, tiefe Schwarztöne gehüllt. Der ökologisch optimierte Flakon steht für die Zeitlosigkeit und Langlebigkeit der Duftlinie und ist zu 100 % nachfüllbar. Acqua Di Giò Parfum ist inspiriert von der Kraft der Natur und ihren elementaren Werten; darüber hinaus unterstreicht der Duft das unermüdliche Engagement von Giorgio Armani für den Schutz unseres Planeten.

©Giorgio Armani

Elementare Anziehungskraft überwältigende, mitreissende Frische

Acqua Di Giò Parfum erweitert die Acqua Di Giò-Kollektion um einen intensiv maskulinen, süchtig machenden Duft, der das kraftvolle Aufeinanderprallen von dramatischer Felsenküste und wuchtiger Brandung heraufbeschwört.

Meisterparfümeur Alberto Morillas (Firmenich), der auch den Originalduft Acqua Di Giò erschuf, hat die neue Komposition entwickelt. Acqua Di Giò Parfum ist ein holzig-aquatischer Duft, dessen elementare, authentische Kraft in geheimnisvolle Weihrauchnoten eingebettet ist.

Während der Originalduft von seiner stimulierenden floralen Ausstrahlung geprägt ist, bringt Acqua Di Giò Parfum jetzt eine nie gekannte, unerwartete Frische in die Kollektion ein. Ihre Anziehungskraft entfaltet sich bereits in der Kopfnote: Das prickelnde Strahlen von kostbarem Bergamotte-Herz verschmilzt mit aromatischen, floralen Facetten und stimulierenden aquatischen Noten.

 In der Herznote des Parfums verschmelzen Bourbon Geranien-Herz, Rosmarin- Essenz und Muskatellersalbei-Herz lustvoll miteinander. Das Bourbon Geranien-Herz entfaltet mit seinem Mix aus fruchtigen Facetten und würzigen Aromen eine ganz neue, facettenreiche Intensität; das Muskatellersalbei-Herz verströmt eine spritzige, florale Fruchtigkeit und die Rosmarin-Essenz steuert erfrischende Modernität bei. Das Zusammenspiel dieser Noten strahlt eine mitreißend dynamische Stimmung aus und erfindet damit die ikonische aromatische Signatur von Acqua Di Giò völlig neu.

Die Basisnote des Parfums enthüllt Noten von vibrierenden Edelhölzern, die rauchige Eleganz verströmen. Patchouli-Essenz, bekannt für ihre einhüllende Wärme, prägt den Nachhall des Duftes; Weihrauch-Essenz verleiht ihm eine geheimnisvolle, leicht meeressalzige Facette. Ihre mineralische Note erinnert an die schwarzen Felsen von Pantelleria – der süditalienischen Insel, deren atemberaubend ursprüngliche Küstenlandschaft die Duftlinie seit jeher inspiriert.

Nachhaltig gewonnene Ingredienzien

Acqua Di Giò Parfum setzt auf Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau und garantiert damit den Landwirten, die sie anbauen, ethische Arbeitsbedingungen und faire Preise.

Giorgio Armani achtet bei der Entwicklung seiner Düfte verstärkt auf den Einsatz von Inhaltsstoffen aus nachhaltiger Erzeugung. Seit 2020 enthalten sämtliche Düfte der Kollektionen My Way, Acqua Di Giò und Armani Code ökologisch gewonnene Ingredienzien.

In Acqua Di Giò Parfum sind es vor allem Bergamotte-Herz aus Kalabrien, Muskatellersalbei-Herz aus der Provence, Bourbon Geranien-Herz aus Madagaskar und Patchouli-Essenz aus Guatemala.

Die Patchouli-Essenz z.B. wird im Rahmen von Solidaritäts-Programmen in Guatemala gewonnen. Sie bürgen für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und faire Preise für die Landwirte und unterstützen gleichzeitig die lokale Gemeinschaft bei der sicheren Deckung ihres Grundbedarfs.

©Giorgio Armani

Natürliche, sorgfältig verarbeitete Inhaltsstoffe

Die natürlichen Bestandteile von Acqua Di Giò Parfum werden mit besonders aufwendigen Extraktionsmethoden gewonnen, die überragende Qualität garantieren.

Das Bergamotte-Herz aus Kalabrien wird aus Früchten gewonnen, die von Hand genau dann gepflückt werden, wenn sie das perfekte Gleichgewicht von Frische und Reife aufweisen. Die Bergamotte, eine kalabrische Spezialität, wird mit einer Maschine extrahiert, die sämtliche Fruchtschalen auffängt und ihre Essenz durch ein schonendes Kaltpressverfahren gewinnt. Diese Essenz wird anschließend fraktioniert, um einen Extrakt von höchster Güte zu erhalten.

Das Muskatellersalbei-Herz aus der Provence wird durch Wasserdampf-Destillation der Blüten und Stängel gewonnen. Auch diese Essenz wird zusätzlich fraktioniert, wobei nur die allerfeinsten Fragmente in die endgültige Komposition einfließen.

 Das Bourbon Geranien-Herz stammt aus Madagaskar, wo es von Hand geerntet wird. Die Blätter werden direkt neben dem Feld, auf dem sie angebaut werden, destilliert, um ihre optimale Frische und vollständige olfaktorische Extraktion zu gewährleisten. Durch aufwendige Hydrodestillation und Fraktionierung werden die blumigsten und frischesten Aspekte herausgefiltert, um eine besonders vielschichtige, würzige und aromatische Note zu erschaffen.

Marine Frische in all ihren Facetten

Acqua Di Giò Parfum bringt jetzt eine ganz neue, ebenso edle wie mitreißende

Facette in die legendäre Duftkollektion ein.

Acqua Di Gio Eau De Toilette ist bekannt für seine unverwechselbare Frische. Der Duft eröffnet mit einem Bergamotte-Akkord und maritimen Noten; in der Herznote entfalten sich Jasmin und Moschus, die Basisnote ist geprägt von Patchouli.

Acqua Di Gio Eau De Parfum verströmt unendliche Frische mit seiner Kopfnote aus marinen Anklängen und grüner Mandarine, der Herznote aus Salbei und der Basisnote aus Patchouli und Vetiver.

Der intensive Meeresduft von Acqua Di Gio Profondo vereint grüne Mandarinenessenz, Bergamotte, Calone und Aquozone in der Kopfnote mit einer aromatischen Herznote aus Rosmarin, Lavendel, Zypresse und Mastix-Pistazie und einer Basisnote aus Patchouli, Moschus und einem mineralischen Amber-Akkord.

Ein kraftvolles Design-Statement maskulin und prägnant: Der Flakon

Der Flakon von beeindruckt nicht nur durch sein markantes, unverwechselbares Design, sondern auch durch sein Nachhaltigkeits-Konzept.

Seine schlanke, maskuline Silhouette ist charakteristisch für die Acqua Di Giò- Kollektion und wesentlicher Bestandteil ihrer Identität. Diese Form wird jetzt durch eine neue, mattschwarz abgestufte Lackierung betont, die ebenso stilvoll wie männlich wirkt. In subtilem Kontrast dazu steht der massive, klare Glasboden, der die aquatische Transparenz des Dufts widerspiegelt.

Passend zum mattschwarzen Glas des Flakons ist auch der Verschluss in elegantem Nachtschwarz gehalten. Die Vorderseite ziert ein silberner Schriftzug, der den neuen, luxuriösen Charakter von Acqua Di Giò unterstreicht.

 Nachhaltig Und Nachfüllbar

Der nachfüllbare Flakon von Acqua Di Giò Parfum verkörpert den Einsatz von Giorgio Armani für konsequente Nachhaltigkeit. Dieses Engagement spiegelt die Verantwortung der Marke gegenüber unserem Planeten und die Vision von umweltfreundlichem Luxus wider.

Weil Acqua Di Giò Parfum von der zeitlosen Schönheit der Natur inspiriert ist, war auch die Entwicklung des Parfums vom Gedanken des Umweltschutzes bestimmt. Der Flakon von Acqua Di Giò Parfum bedeutet mit seinem Refill-System den Auftakt zu einer verantwortungsbewussteren Art, exklusive Düfte zu genießen.

Mit seinem Refill-Design ist der Flakon von Acqua Di Giò Parfum, der selbst zu 15 % aus recyceltem Glas besteht, von Anfang an auf Langlebigkeit ausgelegt. Das praktische Nachfüllsystem ermöglicht es, den originalen 75-ml-Sprühflakon ganz ohne Trichter nahtlos nachzufüllen. Dazu wird der 150-ml-Refill-Flakon einfach auf den Kopf gestellt, um den Duft in den Originalflakon umzufüllen – ohne dabei auch nur einen einzigen Tropfen zu verlieren.

Das Nachfüllen des 75-ml-Sprühflakons von Acqua Di Giò Parfum verringert nachweislich den Rohstoffeinsatz: Es werden 41 % weniger Glas, 7 % weniger Kunststoff, 23 % weniger Papier und 67 % weniger Metall verbraucht*.

Nachhaltigkeit Als Grundprinzip

Der Duft verkörpert die Grundwerte von Giorgio Armani in drei zentralen Bereichen: Umweltschutz durch nachfüllbare und erneuerbare Verpackungen, Bekämpfung des Klimawandels und Bekämpfung der Wasserknappheit. Die Marke lässt sich immer wieder aufs Neue von der Zeitlosigkeit der Natur inspirieren und setzt sich dafür ein, sie auch für künftige Generationen zu schützen und zu bewahren.

Über die Zusammensetzung und das Design der Produkte hinaus engagiert sich Giorgio Armani aktiv im Kampf gegen den Klimawandel und für den Schutz von Ökosystemen und Wäldern, die eine entscheidende Rolle dabei spielen.

Der Schutz lebenswichtiger Ökosysteme und Wälder

Der Klimawandel wirkt sich als Schlüsselfaktor auch negativ auf die Artenvielfalt aus. Der Anstieg der globalen Durchschnittstemperaturen wird auch auf die Zunahme der Treibhausgas-Emissionen durch menschliche Aktivitäten zurückgeführt – bekannt als Kohlenstoff- oder CO2-Emissionen.

Bäume nehmen während ihres Wachstums Kohlendioxid auf und atmen Sauerstoff aus, weshalb die Anpflanzung und Erhaltung der Wälder für den Umweltschutz von entscheidender Bedeutung ist. Auf diese Weise wird Kohlendioxid aus der Atmosphäre absorbiert und stattdessen Sauerstoff freigesetzt.

Um zu dauerhaftem Wandel beizutragen, konzentriert Giorgio Armani sein Nachhaltigkeits-Engagement auf die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks der Marke. Seit 2019 hat Giorgio Amani 5 Waldschutz-Programme in 5 Ländern unterstützt: Simbabwe, Brasilien, Indonesien und Peru. Durch diese Programme konnten nahezu 16.000 Hektar Wald erhalten werden. Weil Bäume dank der Photosynthese CO2 absorbieren, führte dies bereits zur Bindung von über 43.000 Tonnen Kohlendioxid.

Zur Premiere von Acqua Di Giò Parfum unterstützt Armani Beauty ein weiteres Waldschutz-Programm in Guatemala, woher auch das Patchouli des Duftes stammt. Das “Lacandón Forests for Life”-Programm läuft derzeit im Nationalpark Sierra del Lacandón im Selva Maya Korridor in Guatemala. Diese Region umfasst nach dem Amazonas das zweitgrößte zusammenhängende Gebiet tropischer Regenwälder in ganz Südamerika.

Das Projekt schützt vor der Abholzung der Wälder durch nachhaltige Waldbewirtschaftung und Kontrolle der illegalen Holzentnahme. Es bemüht sich außerdem um die Verbesserung der Lebensgrundlagen der Gemeinden im Nationalpark und dessen Umgebung. Zu den Maßnahmen der Initiative gehören unter anderen die Förderung einer effizienteren Governance durch Kooperativen und die Unterstützung eines nachhaltigen Wirtschaftsmodells durch Workshops, die das Umweltbewusstsein schärfen.

Seit seiner Implementierung hat das Programm den Erhalt von 98 Hektar Wald gesichert und in Guatemala 517 Tonnen CO2 gebunden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner