05
Februar
Dom Pérignon in der Kräuterwerkstatt Lech
DP X Thorsten Probost_(C)Broell Fotografie_02

Sterne trinken und regionale Köstlichkeiten von Thorsten Probost genießen

© Broell Fotografie

Jeden Donnerstag im Zeitraum vom 6. Februar bis 23. April 2020 wird die legendäre Kräuterwerkstatt in Lech zum Schauplatz eines exklusiven Private DinnersDom Pérignon Ambassadeur Thorsten Probost zaubert federführend ein herausragendes 4-Gänge-Menü, das sich ausnahmslos durch Viktualien aus den Alpen und seinen Ausläufern auszeichnet. Begleitet wird das spannende Foodpairing von Champagner-Raritäten aus dem Hause Dom Pérignon.

Inspiriert wurde Thorsten Probost durch Helga Lucian – Senior Chefin des Burg Vital Resorts in Oberlech. Seit dieser Zeit kocht der erste Drei-Hauben-Koch am Arlberg unter dem Motto „Natur, Architektin meiner Küche“

© Broell Fotografie

Das Genusserlebnis beginnt bereits bei der Ankunft: zur Begrüßung werden ein Aperitif und Amuse-Gueules serviert, während Thorsten Probost vor Ort seine Schmankerln am Holzofen zubereitet. Seine Gäste dürfen sich auf eine individuelle Abfolge von Speisen mit handverlesenen Delikatessen wie Kaviar von Walter Grüll – eine exklusive Kreation für Thorsten Probost, Krebse aus dem Bodensee, Saibling von Andreas Mittermayr aus dem Zuger Fischteich sowie Huhn, Schwein und Topfen aus dem Bregenzer Wald freuen.

© Broell Fotografie

Thorsten Probost geht auch gerne auf kulinarische Sonderwünsche ein. Gekrönt wird der Abend mit Dom Pérignon Champagner: Vintage 2008, P2 2002, Rosé 2006 – gegen Aufpreis können auch andere prickelnde Raritäten aus dem Hause Dom Pérignon organisiert werden.

Es lohnt sich zudem, festes Schuhwerk einzupacken, denn der Gastgeber geleitet seine Gäste im Anschluss auf Wunsch höchstpersönlich mit Fackeln zurück ins Tal.

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner