23
März
Die zeitlose Tank
MAIN-ACTION-CATHERINE_INDOCHINE_1920x1080-1536x864

 Pure französische Eleganz

Mit ihrer schlichten und zugleich raffinierten Optik, ihrem maskulinen und zugleich femininen Charakter macht dieser Klassiker in der Tradition seiner Vorgänger auch heute noch eine unvergleichlich gute Figur.

Ihre einzigartige Ästhetik und ihre ganz besondere Fähigkeit, immer mit der Zeit zu gehen, lässt sie den Zeitgeist treffen – und ihn gleichzeitig überdauern. Nicht zufällig wissen gerade Kunstschaffende und Ästhtet:innen die Tank Française als die Uhr ihrer Wahl zu schätzen.

Die Tank Française gehört zur großen Tank Familie und wurde 1996 eingeführt – inklusive  eines damals erstmalig eingesetzten Metallarmbandes, das sich in perfekter Harmonie mit dem Gehäuse verband: Ein Design wie aus einem Guss, das Cartier mit der aktuellen Kollektion noch stärker betont. Dieser ästhetisch und auch ergonomisch neue Look belebt die profilierte Linienführung der Tank. Das Modell ist in Stahl und Gelbgold mit oder ohne Diamantenbesatz erhältlich.

„Die neue Tank Française steht für eine grundlegende Überzeugung bei der Kreation: So, wie man zunächst den richtigen Rohstein finden muss, um einen geschliffenen Edelstein daraus zu erschaffen, geht es bei der Tank darum, ihre radikale Form zu erfassen, ihre Grundlinien zu vereinfachen und sie auf das Wesentliche zu reduzieren, um so ihren Mythos zu begründen.“ – Marie-Laure Cérède, Künstlerische Direktorin Juwelier- Und Uhrmacherkunst

 Ein Film mit CATHERINE DENEUVE & RAMI MALEK von GUY RITCHIE

Der Film ist eine Hommage an das Kino und an die kreative Freiheit, der sich auch die Maison Cartier verschrieben hat. Die Hauptrolle spielt die Stadt Paris, unterstützt von einer starken Besetzung aus internationalen Filmgrößen.

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner