14
Dezember
Die neuen Laufsteglooks der Top-Marken
IN_SITU_HERMES_WRTW_FW22@TimElkaim_07
Die neuesten Look des Herbst/Winter Laufstegs

Die Modetrends f√ľr Herbst/Winter 2022/23 haben f√ľr jeden Geschmack etwas zu bieten: Athleisure-Referenzen von Motor- bis Reitsport, also von edgy bis chic.

GUCCI

© TAGLI PR

Diese Herbst/ Winter Kollektion von Gucci r√ľckte die geschlechtsspezifische Fluidit√§t in den Mittelpunkt des Gespr√§chs, wo sie bis heute geblieben ist.

© TAGLI PR

Alle Arten von Herrenanz√ľgen: eine marineblaue doppelreihige Sch√∂nheit, die die Show er√∂ffnete, ein Samt-Smoking mit Kristalldetails, Cord, Karos und Pailletten wurden im Zentrum von London pr√§sentiert.

© TAGLI PR

Die Maison spielt mit Stoffen und Farben und zieht somit alle Blicke auf sich .

© TAGLI PR

MIU MIU

© MIU MIU

Miu Miu gilt inzwischen als verl√§sslicher Trend-Garant. W√§hrend sich Miuccia Prada in ihrer Kollektion f√ľr das aktuelle Fr√ľhjahr/Sommer 2022 der modernen Office Wear widmete und diese mit ultrakurzen Minir√∂cken und gek√ľrzten Oberteilen ordentlich dekonstruierte, wendet sie f√ľr Herbst/Winter 2022/23 nun das gleiche Prinzip auf klassische Tenniswear an.

© MIU MIU

Ihr radikal neu-interpretierter Tennis-Look setzte in Paris ein Statement und ließ die Herzen von Modefans höher schlagen.

© MIU MIU

SALVATORE

FERRAGAMO

© Ferragamo

Der entworfene Ansatz stand in Mailand im Einklang mit der reduzierten √Ąsthetik des Labels und mit seiner luxuri√∂sen Interpretation eines entspannten, l√§ssigen Stils.

© Ferragamo

Eine Garderobe aus tadellos ausgef√ľhrten Einzelst√ľcken, wobei die High-End-Handwerkskunst von Ferragamo eine schlanke, moderne Silhouette betonte, die leicht von den 60er Jahren inspiriert ist, und eine vielseitige Interpretation eleganter Ungezwungenheit.

© Ferragamo

FENDI

© FENDI

Brechung der Vergangenheit durch eine ausgesprochen zeitgenössische Linse.

© FENDI

F√ľr die Laufstegkollektion Herbst/ Winter 2022 erkundet und √ľberarbeitet Kim Jones ikonische Signaturen des Hauses mit einer frischen Perspektive und erweckt die auff√§llige Kombination aus St√§rke und Weichheit zum Leben, die tief in der DNA von Fendi verwurzelt ist.

© FENDI

Hauchd√ľnne Stoffe kombiniert mit auffallenden Mustern lassen die Kollektion in Mailand erstrahlen.

HERMES

© TimElkaim

Die von Villa Eugénie entworfene Szenografie in Paris ist wie die neue Kollektion von Nadège Vanhee-Cybulski von Néo-cavaliere inspiriert Рeiner Mischung aus der Pariser Frau und der Welt des Pferdesports.

© TimElkaim

Die Materialien bestehen aus pigmentiertem Sand und individuell bedrucktem Canvas in tiefen Gr√ľnt√∂nen, passend zur Farbpalette der FW22 Kollektion. Das Spiel aus Licht und Schatten unterstreicht die Choreografie der Models und die sinnliche, romantische und selbstbewusste Silhouette der FW22 Herm√®s-Frau.

© TimElkaim
Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner