03
Februar
Die Frau am Strand bei Sonnenuntergang
Longchamp_SS23_Sunset_Beach_12
Die neue Strandkollektion von Longchamp

Inmitten eines sonnendurchfluteten Zimmers gibt ein offener Koffer den Blick auf die Sommergarderobe der Longchamp-Frau frei.

Sie liebt es, früh aufzustehen. Sie fühlt sich leicht und selbstbewusst und zieht einen Playsuit aus Baumwolle und Leinen an, den sie vor dem Spiegel zurechtrückt, bevor sie ihr Haar zu einem unordentlichen Dutt hochsteckt, den sie mit einem gepunkteten Seidenband zusammenbindet. Sie schlüpft erst mit dem einen, dann mit dem anderen Fuß in ein Paar hellbraune Lederclogs, die ihren lässig-schicken Stil ergänzen. Als sie den Raum verlässt, schnappt sie sich ihre Lieblings-Sommertasche – einen Mini-Kleiderschrank aus fuchsiafarbenem, besticktem Canvas mit Stroh-Effekt, der ihrem Look einen Farbakzent verleiht. Die Geräusche der Straße vermischen sich mit den Düften des Sommers, während sie mit einem unbekümmerten Lächeln durch die Straßen schlendert.

High Noon. In einem Straßencafé nippt sie an einem Glas Wasser mit Kohlensäure und beobachtet hinter ihrer marmornen Sonnenbrille, wie die Welt vorbeizieht. Die Zeit scheint stillzustehen, und sie genießt den Moment, bevor sie sich auf den Rückweg macht, um sich auf den Strand vorzubereiten…

Auf dem Weg dorthin schützt sie ihr Haar mit einem bedruckten Seidenband in sommerlichen Farbnuancen vor dem Wind. Die Energie der Sonne scheint die Umgebung zu durchdringen: Der Sand ist warm, das Blau des Meeres verschmilzt mit dem Himmel, und Lachen erklingt in der Luft. Das Leben fühlt sich gut an.

Die Longchamp-Frau überrascht ihre Freunde, indem sie aus ihrem sonnenuntergangsfarbenen Le Pliage®-Einkaufsnetz einen aufblasbaren Lamzac® O-Sessel von Fatboy x Longchamp herauszieht. Sie hat sich für die leuchtend grüne Version entschieden, die zu ihrem zitronenfarbenen Badeanzug mit asymmetrischen Trägern passt – ein sportliches Design, das zu der Energie passt, mit der sie den luftig-leichten Sessel aufbläst. Sie vergräbt ihre Füße im Sand und schirmt ihre Augen hinter einer grünen, übergroßen Sonnenbrille vor der Sonne ab. Sie wechselt das Bad im Meer mit Beach-Tennis und Volleyball ab, bevor sie sich mit ihren Freundinnen zu einem Partie de Molkky trifft.

Sie beugt sich beim Zielen leicht vor und ist dankbar für den Komfort ihrer flachen Le Pliage® Re-Play-Sandalen, ganz zu schweigen von der Bewegungsfreiheit, die ihr die übergroße, gestreifte Tunika aus weicher, leichter Baumwolle mit Polokragen bietet. Sowohl in der Mode als auch beim Pétanque beherrscht sie alle Regeln, und schon bald trägt ihre Lebensfreude den Tag, gerade noch rechtzeitig für einen Aperitif.

Als der Mond aufgeht, verlässt niemand mehr den Strand und seine mit Lichtern geschmückten Strohhütten. Musik, Meeresfrüchte und Cocktails zum Sonnenaufgang – passend zu den Farben der Epure Eimertasche – tragen zur Partystimmung bei. Die Longchamp-Frau lächelt und lacht und genießt das Glamping-Ambiente. Auf der Tanzfläche, in gepunktete Seide gehüllt, bewegt sich ihr Körper im Rhythmus der Noten, während ihre blütenblattfarbenen Turnschuhe das leuchtende Zitronenbraun ihres langen Kleides abmildern.

Der nächste Morgen. Um sich nach einer kurzen Nacht zu stärken, geht sie hinunter zum Hafen, wo das Café gerade seine Türen öffnet, wenn die Fischerboote in den Hafen zurückkehren. Heute hat sie sich für ein langes Baumwollkleid mit Blumendruck und Polokragen entschieden, das sie mit einer Le Pliage® Xtra Vanity aus Leder und einer rosafarbenen Baseballkappe aus Denim mit dem Longchamp-Rennpferdelogo kombiniert. Ihre Turnschuhe hat sie gegen ein Paar Clogs aus zitronengelbem Kalbsleder mit Absätzen aus Lindenholz ausgetauscht.

Umgeben von Menschen, die sie liebt, wird sie den Sommer feiern, bis die Sonne untergeht.

©Longchamp

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner