24
Februar
Die Definition von Rot
chanel_ma2022_01_0001_1_rgb-LD
Die neue Kollektion von Chanel mit der Trendfarbe Rot

Schwarz, weiß, beige, gold… und ROT. Als ultimatives Symbol der Schönheit, das untrennbar mit der Geschichte des Hauses und seinem Stil verbunden ist, verdeutlicht Rot die Leidenschaft von CHANEL für Farbe. Stolz getragen oder wie ein diskretes Signal, spricht es Bände über die Kraft und Freiheit – der Bewegung und des Denkens – die Gabrielle Chanel Frauen geben wollte, als sie 1924 ihren ersten Lippenstift kreierte.

Von diesem avantgardistischen Ansatz ging unbestreitbarer Einfluss aus. Ihre Kreativität hat CHANEL dazu veranlasst, sein Know-how zu entwickeln und es zu einer führenden Autorität für die Farbe Rot zu machen. Endlos perfektioniert und in unzähligen Schattierungen, Texturen, Oberflächen und Anwendungen neu erfunden, ist das ursprüngliche CHANEL-Rot Klassikern gewichen, die in eine Klasse für sich gehören.

©Chanel

 Allure und Einzigartigkeit

Gabrielle Chanel war die erste Modeschöpferin, die sich dieses Kosmetikprodukt wirklich zu eigen machte. Sie hatte eine Vision, die Ästhetik, Schlichtheit und Praktikabilität vereinte. Sie nahm diese Vision und gab dem Lippenstift ein eigenes Fach in ihrer ikonischen Handtasche, die seitdem unverzichtbar geworden ist.

CHANEL fügte der Anziehungskraft und Mobilität einen visionären Sinn für Kühnheit hinzu und führte nie zuvor gesehene Rottöne ein, Farbvariationen, die von kommenden Epochen inspiriert sind, oder von einer Gesellschaft, die sich im Tempo dieser Frau entwickelt. Rot ist ein Echo der Epoche, ein Spiegelbild des Lebens und weiblicher Persönlichkeit. Rot ist ein facettierter Spiegel für Emotionen und Wünsche, ein Ausdruck seiner einzigartigen Natur, von Faszination und der unendlichen Möglichkeiten, die das Leben bietet.

  Mit all seinen Geheimnissen und Feinheiten bringt das Haus die Farbe Rot mit zwei Interpretationen zu neuen Höhen, die heute mehr denn je Einzigartigkeit und Vielfalt demonstrieren.

Im Januar 2023 macht CHANEL ROUGE ALLURE VELVET zur Königin der Lippenstifte: 20 Farbtöne bilden die Grundlage für eine neue, essentielle Farbpalette, die jede Persönlichkeit zur Geltung bringt und jeden Hautton optimiert.

Noch tiefer in die Welt des Rots eintauchend, hat CHANEL diesen Farbton auch in den Mittelpunkt seiner FRÜHJAHR-SOMMER 2023 MAKE-UP-KOLLEKTION gestellt, die die geheimnisvollsten und kraftvollsten Aspekte der Farbe enthüllt. Verschiedene Töne wurden kreiert und daraus Harmonien komponiert, die wiederum subtil und intensiv, natürlich und kühn sind. Eine radikale Verpflichtung zu fesselnder Anziehungskraft und die perfekte Balance zwischen pur und spektakulär, ermöglicht es jeder Frau, ihre eigene legendäre Geschichte zu schreiben, genau wie Gabrielle Chanel.

Rouge Allure Velvet – Ein Singulärer Und Pluraler Lippenstift

Wenn Rot sprechen könnte, würde es Frauen wie Gabrielle Chanel dazu drängen, „anzugreifen“. In dieser Saison unterstreicht ein Hauch von ROUGE ALLURE VELVET diese Botschaft. Mit einem unnachahmlichen Klick hat dieses Symbol eine ausgewogene Farbgleichung geschaffen, die zu gleichen Teilen matt und leuchtend ist.

Diese paradoxe Dualität wird jetzt durch eine Reihe von 20 Key Nuancen ausgedrückt, die die CHANEL-Vision eines singulären und pluralen Rots verkörpern, eines, das sowohl kühn als auch zart, ikonoklastisch und zeitlos, radikal und ewig ist, aber immer von perfekter und einzigartiger Eleganz geprägt ist. Zwanzig Rottöne, die Ihnen endlose Freiheit geben, Ihre Stimmungen zu erkunden und Ihrer Anziehungskraft einen kühnen oder subtilen Hauch von Selbstvertrauen oder Verführung zu verleihen.

Kreiert, um all die vielen Facetten der Persönlichkeit hervorzuheben, konzentriert sich diese neue Linie auf die sechs ikonischen Farbtöne von ROUGE ALLURE VELVET: Soft Libre und Abstrait, La Favorite, ein Koralle mit Akzente in Fuchsia, Rouge Charnel, ein „echtes Rot“, Rouge Feu, ein rotes Orange, und Rouge Vie, ein mattes Rot.

Von diesen Schattierungen spielen sich 14 reichhaltige Farbvariationen – sorgfältig ausgearbeitete Töne und Untertöne – wie die Noten einer Tonleiter ab, die von weichem und zartem Beige und Rosenholz bis hin zu intensivem Karminrot reichen.

“Wenn du traurig bist oder dein Herz gebrochen, schminke dich, ziehe dich an, trage mehr Lippenstift und greife an.” (Gabrielle Chanel)

 Eine Formel ohne Kompromisse

Bei seiner Lancierung im Jahr 2011 schaffte ROUGE ALLURE VELVET zum ersten Mal den Spagat zwischen matt und leuchtend. Heute enthält seine Formel ultrafeine Pigmente für intensive und langanhaltende Farbe. Es enthält zudem Perl-Pigmente, die jedem samtigen Satinton eine beispiellose Leuchtqualität verleihen. Volldeckend und dennoch sinnlich, ist es mit Rizinusöl und Sheabutter angereichert, die weichmachende Eigenschaften haben und ein angenehmes Auftragen und Tragen garantieren. Seine einzigartige Formel fühlt sich wie eine zweite Haut an und federt nie und bietet ein unvergleichliches sensorisches Erlebnis.

Spring-Summer 2023 Collection – Das neue Gesicht lebendiger Farbe

Was wäre, wenn rot sprechen könnte? CHANEL gibt ihm mit seiner Frühjahr-Sommer- Kollektion 2023 das Wort, für gerötete Wangen und Wärme, die sich bis zu den Schläfen erstreckt. Eine brillante, energiegeladene Linie, die die Augen in einen glühenden Blick verwandelt und die Lippen köstlich sinnlich macht, mit der Tradition bricht und die Grenzen ihrer Vielseitigkeit überschreitet.

Besonders deutlich wird dies bei LES 4 ROUGES YEUX ET JOUES, zwei unverwechselbar geformten Paletten, die dem Anlass entsprechend in einem Oversize-Format adaptiert wurden. JedesverfügtübereineFarbharmonieausviermattenundsatiniertenFarbtönen,die verwendetwerdenkönnen,ummiteinerVielzahlvonsubtilenundintensivenLookszu experimentieren, die alle Ihre Wünsche erfüllen. EinFarbtonfungiertalsroterFaden,einverstecktesBindeglied,daszweiKreationenmit brandneuen Farbtönen verbindet: ein mattes Sienarot, dass noch mehr Make-up-Kombinationen und Effekte ermöglicht. DieRottönederPaletten–diewieeinRougeoderHighlightereinfachaufdieWangen aufgetragenwerdenkönnen;aufdenAugen,wieeinLidschattenoderEyeliner,umWärme hinzuzufügen oder Definition zu schaffen; bis zu den Schläfen als Farbkranz; und überall dort, wo Sie es wünschen – sind perfekt zum Mischen und Anpassen geeignet und eignen sich zum Mischen weiterer Farbtöne. Sienarot und warmes Rosenholz, Pfirsich- und Roségold- Highlighter,rosigesBeigeund„Tomette“-Fliesenrot:Leuchtend,transparentundlebendig zugleich,dieseRottöne,die„zwischenzweiEmotionen“schweben,könnensowohlstarkals auch subtil sein, je nachdem ob für auffällige sowie dezentere Make-up-Looks.

Die Paletten sind aufbaubar, verblendbar und einfach in der Anwendung und können auch mit BAUMEESSENTIELRougeFraiskombiniertwerden,dasdieWangenmiteinemfrischenund strahlenden, gesunden Glanz akzentuiert. Um die Augen zu intensivieren, hat CHANEL LE LINER DE CHANEL in Rouge Noir und STYLO YEUX WATERPROOF in Or Rose hinzugefügt. CHANELhateinenRougeGrenat-FarbtonderneuenNOIRALLURE-Mascarakreiert,die entworfenwurde,umdieWimpernzuumhüllen,alsletztenSchliffaufeinemkräftigenroten Smokey-Eye, oder nur auf die Spitzen aufgetragen und mit einem Hauch von Schwarz für einen ikonischen Zwei-Wimpern-Effekt kombiniert wird. Ton aussehen.

Mit ROUGE ALLURE VELVET steigt das Rot auf den Lippen zu einem Crescendo an: sanftes Mauve-Beige, zartes Orange, tiefes Sienarot und ikonisches und kräftig-mattes Rot. Nagellacke in Watermelon und Rouge Cuir runden die Kollektion ab.

Die FRÜHJAHR-SOMMER-KOLLEKTION 2023 erweitert die Möglichkeiten der Farbe Rot und verleiht der stets eleganten Anziehungskraft den letzten Schliff. Zusammen mit den neuen Farbtönen von ROUGE ALLURE VELVET bekräftigt es die Überzeugung von Gabrielle Chanel und erneuert ihr Versprechen, Frauen Mobilität und Unabhängigkeit zu geben.

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner