23
Dezember
Das Restaurant Hakkasan eröffnet im Mandarin Oriental Bosphorus, Istanbul
Bildschirmfoto 2023-10-31 um 13.12.35
© Mandarin Oriental Hotel Group

Das Mandarin Oriental Bosphorus, Istanbul eröffnet das Restaurant Hakkasan in seinem urbanen Resort. Das preisgekrönte Restaurant wird das kulinarische Angebot erweitern, das Gäste an einem der malerischsten Orte Istanbuls mit Blick auf den Bosphorus genießen können.

Das Hakkasan Istanbul ist nach dem sehr gut angenommenen Hakkasan im Mandarin Oriental, Bodrum, das zweite Restaurant in der Türkei. Das Interieur ist schick, aber dennoch intim und dynamisch. Es verbindet modernes Design mit traditionellen chinesischen Motiven und zelebriert gleichzeitig das türkische Erbe des Osmanischen Reiches. Lokales Kunsthandwerk und Teppichherstellung sind wichtige Elemente, die eine schillernde Umgebung schaffen. Jedes Detail wurde sorgfältig durchdacht – von den Aromen und dem einzigartigen Soundtrack bis hin zu jedem gekonnt zubereiteten Bissen – und bietet Gästen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis.

© Mandarin Oriental Hotel Group

Die Küche des Hakkasan vereint die kantonesischen Aromen und zeichnet sich durch die Anwendung traditioneller Techniken mit modernem Flair und nur den besten Zutaten aus. Die exquisite Speisekarte bietet zeitlose und dennoch innovative Gerichte wie beispielsweise die für das Hakkasan typische Peking-Ente mit Beluga-Kaviar und gegrillten chilenischen Seebarsch. Die Supreme Seafood Platte begeistert Gäste mit goldenem Störkaviar, Tigergarnelencocktail, Hummer, Hummerscheren-Mango-Salat, Königskrabbenbein, Oktopussalat nach chinesischer Art, Lachstatar, handgetauchter Jakobsmuschel und drei Dip-Saucen. Klassische Weine und Jahrgänge aus der ganzen Welt werden sorgfältig ausgewählt, um das Menü zu ergänzen.

Die Desserts werden mit klassischen Techniken aus Europa und den unverwechselbaren Aromen und Gewürzen der kantonesischen Küche zubereitet. Die Hakka-Platte ist eine geschmackvolle Auswahl an Mini-Desserts, darunter ein Schokoladen-Erdnuss-Dumpling, Haselnuss-Milchschokoladen-Parfait, süßer Kaviar und vegane exotische Pavlova.

© Mandarin Oriental Hotel Group

Elegante Cocktails werden mit frischen Früchten und traditionellen Spirituosen zubereitet. Der Bosphorus Breeze zum Beispiel ist ein leidenschaftlicher Mix aus Ketel One Wodka mit Kamille, Sauerampfer, frischem Yuzu-Saft und Weißwein; der Smoky Negroni basiert auf japanischem Whisky der Marke Akashi, kombiniert mit Umeshu-Pflaume, Campari, Otto’s Wermut und Apfelholzrauch.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Twitter
XING
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner