16
Dezember
Chanel - Les 4 Ombres Tweed
chanel_ma2021_047_0004_rgbtif_jpeg-haute-definition_fauve-LD
Die neuen Lidschattenpaletten in prächtigen Farben

Über Chanel

Vor fast einem Jahrhundert hat Gabrielle Chanel mit ihren ersten Tweed-Kreationen die Garderobe der Frauen auf den Kopf gestellt. Sie schätzte den Stoff wegen seiner flexiblen Textur und unregelmäßigen Muster, die ihm ein natürliches Aussehen verleihen, sowie wegen der lässigen Eleganz, die er vermittelt.

Für das Haus CHANEL ist Tweed eine Quelle unendlicher Möglichkeiten und bietet außergewöhnliche kreative Freiheit. Er wird in einer Vielzahl von Formen, Farben und Stilen dekliniert.

Für die EYE COLLECTION 2022 hat sich das CHANEL Makeup Creation Studio von diesem emblematischen Stoff inspirieren lassen. Die Essenz des Tweeds wurde erneut neu interpretiert, jetzt in Form der limitierten LES 4 OMBRES Lidschatten. Das 1982 kreierte Lidschatten-Quartett ist zu einem festen Bestandteil des CHANEL-Make-ups geworden.

©chanel

Kleiden Sie Ihre Augen In Tweed

Für diese neue Kollektion wurden vier exklusive Kreationen entworfen, bei denen ein Tweed-Muster auf die Oberfläche jedes Farbtons geprägt wurde. Die vier Farbharmonien fangen den kreativen Wert des Stoffes ein. So wie verschiedene Fasern zu Tweed verwoben werden, lassen sich die Farbtöne mischen und in ihrer Intensität variieren, um schicke und gewagte Make-up-Ergebnisse zu erzielen. Die Lidschatten lassen sich so mühelos auftragen wie ein Tweed-Kleidungsstück zu tragen ist.

©chanel

Zu diesem besonderen Anlass werden die Puderdosen mit Tweed-Täschchen kombiniert, die vom Maison Lesage hergestellt werden, das seit 2002 zu den Métiers d’art von CHANEL gehört.

Jede der vier Harmonien hat eine einzigartige Farbpalette und passt zu allen Hauttönen. Diese vielseitigen Lidschatten können in Synergie miteinander kombiniert werden, um eine breite Palette von Looks zu kreieren, von einfach und natürlich bis hin zu raffiniert.

Die erste Harmonie mit dem Namen Tweed Fauve besteht aus leuchtenden Farbtönen, die Wärme in die Augen bringen. Eine Kombination aus kräftigen Farben zwischen Erde und Feuer, die ein feuriges Ziegelorange mit der Tiefe eines intensiven Aubergine-Brauns kombiniert, das durch den subtilen Glanz einer satinierten Koralle und die Reflexe eines bernsteinfarbenen Goldes beleuchtet wird.

©chanel

Der zweite Duft, Tweed Cuivré, bringt sie mit goldenem Schimmer zum Leuchten. Ein eleganter Akkord, der an den Reichtum und den Glanz der von Gabrielle Chanel geliebten Edelmetalle erinnert.

Tweed Pourpre kombiniert Rosa- und Mauvetöne zu einem seidigen und schillernden Make-up-Look. Eine Harmonie, die zwischen Sanftheit und Kühnheit oszilliert. Tweed Pourpre vereint Rosé- und Mauvetöne zu einem satinierten und schillernden Finish.

©chanel

Vier natürliche Braun- und Beigetöne bilden die letzte Kreation, Tweed Brun et Rose. Sie wird von vier Lidschatten in natürlichen Farben mit Braun- und Beigetönen verkörpert.

Um diese Farbharmonien zu ergänzen, wurden zwei neue Farbtöne von STYLO YEUX WATERPROOF kreiert – Cuivre Doré, um die Augen zum Leuchten zu bringen, und Bois Noir, um ihnen mehr Intensität zu verleihen. […]

©chanel

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner