15
Februar
Cate Blanchett wurde am Wochenende mit dem «International Goya Award» ausgezeichnet
Cate Blanchett - Goya Awards. Armani beauty 7 - credit @papowaisman

Vergangenen Samstag, den 12. Februar 2022, wurde Armani’s Global Beauty Ambassador Cate Blanchett in Valencia, Spanien, zum ersten Mal mit dem «International Goya Award» ausgezeichnet.
Der begehrte spanische Filmpreis wurde im Rahmen der 36. Goya Award Verleihung vergeben.

© Carlos Alvarez/Getty Images

Überreicht wurde der Preis an Cate Blanchett von Penélope Cruz und Pedro Almodóvar. Zum ersten Mal in der Geschichte wurde dieser Filmpreis an eine nicht-spanische Schauspielerin verliehen.

© andresgarlujan

The Good Boss stahl allen die Show mit einer Rekordzahl von 20 Nominierungen, von denen er sechs Auszeichnungen mit nach Hause nahm, darunter Bester Film. Javier Bardem gewann den besten Hauptdarsteller, seinen sechsten Goya für Schauspiel und Leistung, für seine Rolle als charmanter, aber egoistischer Chef, der alles daran setzt, die Auszeichnung für das beste Unternehmen für sein Unternehmen zu erhalten. Der Film gewann auch die Preise für die beste Originalpartitur und das beste Originaldrehbuch, und der Madrider Regisseur Fernando León de Aranoa nahm den Preis für die beste Regie mit nach Hause.

© andresgarlujan

Cate Blanchett, die bereits mehrere Oscars, Baftas und Golden Globes gewonnen hat, ist nun die erste Person, die mit dem Internationalen Goya ausgezeichnet wurde. In einer Dankesrede, die das Publikum bewegte, erklärte sie: „Als ich in der High School war, sah ich Buñuels Arbeiten und das veränderte meine Sicht auf die Welt komplett. Seitdem fühle ich mich stark von der Bildsprache des spanischen Kinos angezogen.“

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner