06
November
Versace präsentiert neuen Duft
VDTF_EDT 100ml+pack_702132_alto_sd

Vibrierend und strahlend verkörpert Dylan Turquoise Tradition und Innovation zugleich. Ein Duft, der die Duftlinie Dylan Blue pour Femme und Dylan Blue pour Homme genial ergänzt. Wie strahlend-helles Licht durchfluten Nuancen von Primofiore Limonen, bekannt als die edelsten und qualitativ besten Zitronen Italiens, den Auftakt mit ihren charakteristischen, leicht herben und erfrischend grünen Noten. Die direkt zu Saisonbeginn handgepflückte Winterfrucht offenbart eine überwältigende Saftigkeit und verströmt belebende Energie. Zu den Limonen kombinierte man Mandarinen aus Sizilien und wählte gezielt deren facettenreichen Duftmoleküle aus der Schale und dem Fruchtfleisch. Für eine Extraportion überschwänglicher Lebensfreude erhielt die Kopfnote noch Pink Pepper, der an rote Beeren erinnert.

© Versace

In der Herznote schließlich entfaltet der Duft seine ganze, überbordende Kreativität. Ein eigens kreierter Akkord intensiviert die Frische von Guavensaft, der dem Duft eine exotisch-tropische Nuancierung verleiht. Ein Feeling von floraler Frische und luftiger Transparenz erhält der Guave-Akkord durch Zugabe von Jasmin-Blütenblättern und einer floralen Freesien-Essenz, die der Komposition
ihren ultra-modernen, grünen Charakter verleihen.

© Versace

Die Sinnlichkeit des Duftes basiert schließlich im Einsatz kostbarer, moderner Hölzer, die mit ihrem raffinierten Spiel von Licht und Schatten faszinieren. So verbindet Clearwood® auf völlig neue Art die Sensualität von Amber mit holzigem Charakter – ganz ohne die sonst herkömmlichen erdigen Kampfernoten.

© Versace

Das aus Zuckerrohr gewonnene, einzigartige Molekül ist das erste, das mit Hilfe von Biotechnologie entstand; diese exklusive natürliche Ingredienz ist das Ergebnis der neuesten Forschung. Im Zusammenspiel mit einem Cocktail aus vibrierenden Hölzern und weißem Moschus verleiht es dem hochwertigen Duft Modernität.

© Versace

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner