20
Mai
Les Eaux - neue Düfte von Armani
2019-ap_eaux_gamme

Seit 2004 übersetzt Giorgio Armani die Essenz seiner Armani / Privé Haute Couture Collections in vier sich ergänzende Duft-Kollektionen: Les Eaux, La Collection, Les Terres Précieuses und Les Mille et Une Nuits, jede von ihnen ist eine Einladung zu olfaktorischen Reisen durch die feinsten Inhaltstoffe. 2020 eröffnet sich ein anziehendes, farbenfrohes Kapitel in der Linie „Les Eaux“: vier blumige und Zitrus-frische Düfte verkörpern die eklektischen Einflüsse Giorgio Armanis: THÉ YULONG, GARDÉNIA ANTIGUA, ROSE MILANO und JASMIN KUSAMONO.

© Giorgio Armani

THÉ YULONG, RAUCHIGE FRISCHE

Als einzigartiges Aufeinandertreffen von allen Facetten und natürlichen Kontrasten grüner und schwarzer Tee-Extrakten entführt THÉ YULONG auf eine sinnliche Reise durch die Yunnan Region in China und fängt dabei die Schönheit der Yulong Berge ein. Bekannt für ihre Teebäume, die in großer Höhe wachsen und ihre wunderschönen Landschaften, sind sie die Heimat eines der schönsten Schwarzen Tees.

Während der schwarze Tee seine markanten, rauchigen Facetten beisteuert, machen ein beinahe holziger Grüntee, Mandarinen und Limetten-Essenzen den Duft unglaublich frisch und lebendig.

Geschaffen von Julie Massé (MANE) ist THÉ YULONG die perfekte Balance zwischen der Frische von grünem Tee und Zitrusfrüchten und der Intensität von Schwarzem Tee und geräuchertem Holz.  Der Duft zaubert aus rauchigen Noten grüne Facetten und baut auf den Eindruck der strahlenden Frische von den Zitrusfrucht-Noten.

© Giorgio Armani

 

GARDÉNIA ANTIGUA, EINE DUNSTIGE BRISE MOSCHUS

Als grandiose Verbeugung vor der Gardenie ist GARDÉNIA ANTIGUA mit einem puren, intensiven und raffiniertem Licht durchzogen, dass an die Insel Antigua erinnern soll, einem beliebten Zufluchtsort von Giorgio Armani.

Von Dora Baghriche (FIRMENICH) neuinterpretiert enthüllt diese ikonische Blume ihre sonnigen und pudrigen Facetten durch die schönsten blumigen Nuancen. Der Duft öffnet sich mit Mandarinen-Noten und Neroli-Essenzen. Im Herzen vereint sich die Gardenie mit milchigen, sinnlichen und Süchtig machenden Akzenten.  Die Basis verströmt mit Patschuli-Essenz, Ambrox und Moschusnoten Eleganz und Sinnlichkeit.

Mit seiner exquisiten Komposition von Rohstoffen versinnbildlicht GARDÉNIA ANTIGUA subtil die Schönheit der Karibikinsel mit den delikaten, sonnigen, pudrigen Noten der Inselblumen.

© Giorgio Armani

ROSE MILANO, EIN FRÖHLICHES BLUMENFEST

Als Duft voller Kontraste, wo Zartheit und Üppigkeit aufeinandertreffen, ist ROSE MILANO ein Tribut an die Mailändische Eleganz und bietet eine neue Interpretation der Rose.

Die einhüllenden Duftnuancen von Rosen Absolut werden mit erdigen, rauchigen Patschuli und Eichenmoos-Noten verklärt und gleichzeitig von sublimen fruchtigen Noten abgeschwächt.

Als perfekte Interpretation von fröhlichen italienischen Klängen komponiert, öffnet sich ROSE MILANO mit einem strahlenden Spiel aus Zitrusfrüchten und farbenprächtigen Blumen. Im Herz dieser überschäumenden Kreation von Daphné Bugey und Marie Salamagne (FIRMENICH) vereint sich die edle Rose mit einem zeitlosen, urbanen Chypre-Akkord.

© Giorgio Armani

JASMIN KUSAMONO, DELIKATE LEUCHTKRAFT

 Inspiriert von den Japanischen Blumenkompositionen, denen es seinen Namen verdankt und als Symbol der Liebe Giorgio Armani’s zur puren asiatischen Ästhetik ist JASMIN KUSAMONO ein transparenter, luftiger Jasmin-Duft, der natürliche Elemente in den Vordergrund stellt, um sie zu neuen Höhen zu führen.

Komponiert von Meisterparfumeur Dominique Ropion (IFF) öffnet sich der strahlende Duft mit einem Nashi-Birnen-Akkord in Kombination mit einer Essenz aus Rosa Pfeffer. Dann setzen ein Maiglöckchen-Akkord und eine neuartige aquatische und salzige Variante von Sambac Jasmin-Absolut seine pflanzlichen, fruchtigen und strahlenden Facetten in Szene, die im Kontrast zu einem Moschus-artigen, holzigen Abgang aus Zedern- und Sandelholz-Essenzen stehen.

JASMIN KUSAMONO enthüllt die transparenten, aquatischen, luftig leichten Facetten von Jasmin und präsentiert so die perfekte Kombination zwischen der zarten und der kristallinen blumigen Note und edlen Zedern- und Sandelholz-Essenzen.

 

 

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner