19
Juni
Barbara Meier und Klemens Hallmann Wedding 1 June 2019

Barbara Meier traut sich mit etwas Geborgtem von Chopard


Das deutsche Model Barbara Meier heiratete den österreichischen Unternehmer Klemens Hallmann. Die wunderschöne Braut glänzte in Chopard Ohrringen aus der Green Carpet Collection. Das Maison Chopard, bekannt für feinste Uhrmacherkunst und Haute Joaillerie, freute sich der Freundin des Hauses Barbara Meier, wunderschöne Diamantohrringe für ihre Hochzeit borgen zu dürfen. Somit wird das perfekte Detailm hinzugefügt für die whrscheinlich diskutierteste Hochzeit die in dem wunderschönen Venedig am 1 Juni 2019 stattfand.

Photo Credit: Chris Singer | Johannes Kernmayer

Barbara Meier, Botschafterin des Entwicklungshilfeministeriums für Fair Fashion, legt auch bei Schmuck großen Wert auf Nachhaltigkeit. Sie trug funkelnde Ohrringe aus der Green Carpet Collection aus 18 Karat Fairmined Weißgold, besetzt mit 78 Diamanten (12,38 Karat), welche vom Responsible Jewellery Council zertifiziert wurden und wie feine Spitze wirken. Das von den kunstfertigen Juwelieren, Steinschleifern, Edelsteinfassern und Goldschmieden der Haute Joaillerie Werkstätte von Chopard gearbeitete, exquisite Stück, zeugt von den hohen handwerklichen Ansprüchen, die das Genfer Haus erfüllt.

Bildcredit: Chopard

Als erster Schmuckhersteller im Luxussegment präsentiert die Genfer Manufaktur im Jahr 2013 in Cannes die ersten Haute Joaillerie Schmuckstücke mit ethischem Hintergrund: die Green Carpet Collection. Die Manufaktur Chopard hat sich, im Bewusstsein ihrer Erfahrung, ihrer Rolle in der Schmuckindustrie sowie ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung, für einen Weg entschieden, der eine weitreichende Hinwendung zu mehr Nachhaltigkeit ist. Die Manufaktur Chopard verwendet seit Juli 2018 als erste Luxusmarke im Uhren- und Schmucksektor für ihre Produkte nur noch Gold, das in einer verantwortlichen Weise gewonnen wurde.

Photo Credit: Chris Singer | Johannes Kernmayer

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner