22
Oktober
Brillenkollektion mit Leder
01_1936_Gabrielle_Chanel_on_Roussy_Sert_s_yatch_in_front_of_the_Lido_of_Venice_copyright_V_H_Grandpierre_Vogue_Paris_LD

Leder, ein wesentliches Element im Stilvokabular von CHANEL und in jeder Kollektion des Hauses neu interpretiert, ist das Herzstück der Winter 2020-Brillenkollektion und prägt die Kreationen dieser Saison mit ihrer ewigen Modernität.

© Chanel

Das erste Kapitel der Kollektion lässt sich von der emblematischen Kette inspirieren, die mit Leder verflochten ist. In mattem Schwarz, Braun, Hellgold oder Ruthenium und mit doppelten C-Gliedern verziert, hebt es eine runde Metallsonnenbrille und eine quadratische Fliegerform in Acetat hervor.

© Chanel

Das dünne Band aus schwarzem, burgunderrotem, khakifarbenem oder schokoladenfarbenem Leder wird in einer akribischen Geste von Hand gewebt, die aus dem Leder-Savoir-Faire des Hauses entlehnt wurde. Dieses Detail verschönert auch einen runden und einen Schmetterlingsrahmen, beide zweifarbig, ergänzt mit Blaulicht-Sperrgläsern.

© Chanel

Für die zweite Linie dieser Kollektion umhüllt Leder die Schläfen von drei Sonnenbrillen – einem doppelt überbrückten Piloten mit maskulinen / femininen Akzenten, einer schlanken rechteckigen Form und einem Katzenauge in Acetat – sowie zwei Optiken mit minimalistischem Geist. In Schwarz, Braun, Marineblau oder Khaki passt das Leder jedes Mal mit einer dezenten Eleganz zur Farbe des Rahmens.

Die Brillen sind auch auf CHANEL.com erhältlich.

© Chanel

Die Brillenkollektion Winter 2020 ist ab Oktober in den Boutiquen erhältlich.

© Chanel
© Chanel

Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner